Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

29. Januar 2013

VORTRÄGE

Der nächste Vortrag in der Helios-Klinik widmet sich einer häufigen Krankheit: dem Sodbrennen (Refluxösophagitis). Sobrennen mindert jedoch nicht nur die Lebensqualität; vielmehr führt es bei wiederholt auftretenden Beschwerden auch zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen. Denn bei Sodbrennen kommt es zu einem Rückfluss von Magensäure und Speisebrei in die empfindliche Speiseröhre. Deren Schleimhaut kann durch die aggressive Säure geschädigt werden. Dr. Arnd Müller, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Chirurgie in der Helios-Klinik Müllheim, geht in seinem Vortrag am Donnerstag, 31. Januar, 19 Uhr, in der Cafeteria der Helios-Klinik in Müllheim auf die Ursachen der Erkrankung ein. Ebenso erläutert er die erforderlichen diagnostischen Schritte und stellt verschiedene Therapiemöglichkeiten vor. Im Anschluss daran haben die Zuhörer Gelegenheit, Fragen zum Thema zu stellen. Der Eintritt ist frei.

Werbung

Autor: bz