Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

03. Juni 2013

Eisenbach feiert Meisterschaft

2:0-Auswärtssieg im Spitzenspiel der Kreisliga B 3.

FUSSBALL-KREISLIGA B III (jun). Im Spitzenduell um die Meisterschaft und den Aufstieg in die Kreisliga A hat Tabellenführer SV Eisenbach den Zweiten SV Hammereisenbach in einer kampfbetonten Partie mit 2:0 bezwungen. Eisenbach ist Meister und steigt auf, Hammereisenbach kann sich über die Relegation auch noch den Kreisliga-A-Aufstieg erkämpfen.

TuS Rötenbach – SV Dittishausen 0:2 (0:2). Tore: 0:1 (16.) und 0:2 (41.) Christian Wirich. ZS: 80. SR: Haberbosch.

VfB Mettenberg – Bernau 1:6 (0:1). Tore: 0:1 (8.) Philipp Wasmer, 1:1 (48.) Ahmet Bostancioglu, 1:2 (53.) Florent Rrahmani, 1:3 (60.) und 1:4 (66.) Holger Baur, 1:5 (80.) Mario Maier, 1:6 (87.) F. Rrahmani. ZS: 60. SR: Isele (Weizen).

SV Hammereisenbach – SV Eisenbach 0:2 (0:0). Tore: 0:1 (46.) Tobias Modrzejewski, 0:2 (75.) Jörg Löffler. ZS: 300. SR: Allende (St. Georgen).

Göschweiler – Friedenweiler 4:1 (1:0). Tore: 1:0 (6.) Andreas Ortlieb, 2:0 (49.) Andrej Goote, 3:0 (82.) Andrzej Cytacki, 3:1 (88.) Simon Wiesler, 4:1 (90.) A, Ortlieb. SR: Krämer (Donauesch.)

Werbung


Unadingen – Schluchsee/Feldb. 5:0 (4:0). Tore: 1:0 (5.) Christian Siebler, 2:0. (31.) Dominik Wolf, 3:0 (35.) Martin Siebler, 4:0 (43.) Jörg Rosenstiel (Foulelfmeter), 5:0 (56.) Dominik Wolf (Foulelfmeter). Rote Karte für Schluchsee/ Feldb. (43.), SR: Bernhart (Bonndorf).

SV Titisee – FC Reiselfingen 4:2 (1:1). Tore: 0:1 (24.) Phillipo Rasper, 1:1 (25.) Christian Seifried, 1:2 (48.) P. Rasper, 2:2 (49.) Frank Faller, 3:2 (59.) Henrick Sorgius, 4:2 (80.) Francesco De Santis. Zuschauer: 60. Gelb-Rote Karte (80.) für Reiselfingen (80). SR: Boi (Feldberg).

FUSSBALL-KREISLIGA B II. Riedöschingen/Hond. -– Ewattingen 2:2 (1:0). Tore: 1:0 (32.) Andreas Steuer, 1:1 (52.) Matthias Studinger, 1:2 (55.) Giuseppe Rossi, 2:2 (77.) A. Steuer. ZS: 50.

Autor: jun