Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

11. November 2013

Ewattinger Ausrufezeichen

SVE besiegt Unadingen mit 4:2 FC Neustadt II an der Spitze.

FUSSBALL-KREISLIGA B III (jun). Von der Spielabsage in Rötenbach, wo die Partie des TuS gegen den Tabellenführer SV Gündelwangen den winterlichen Platzverhältnissen zum Opfer fiel, profitierte die zweite Mannschaft des FC Neustadt, die durch einen knappen Heimsieg gegen den SV Dittishausen den ersten Platz übernahm.

FC Neustadt II – SV Dittishausen 2:1 (1:1). Tore: 1:0 (11.) Fabian Papa, 1:1 (22.) Christian Wirich, 2:1 (71.) Niklas Eckert. Zuschauer: 40. Schiedsrichter: Kleiser (Hinterzarten).

SV Göschweiler – FC Bernau 2:2 (2:1). Tore: 1:0 (18.) Ivan Tomic,1:1 (33.) Felix Maier, 2:1 (36.) Viktor Lampel, 2:2 (90. + 4) Mario Maier. Zuschauer: 30. Besondere Vorkommnisse: Gelb-rote Karte (58.) für Göschweiler. Schiedsrichter: Schreiber (Bonndorf).

Das Spiel SG Schluchsee/Feldberg gegen den SV Friedenweiler wurde auf 19. April 2014 verlegt.

Die Begegnungen VfB Mettenberg gegen den FC Reiselfingen, SV St. Blasien gegen den SV Titisee und TuS Rötenbach gegen den SV Gündelwangen fielen wegen Unbespielbarkeit der Plätze aus.

Werbung


FUSSBALL-KREISLIGA B II. SV Ewattingen – SV Unadingen 4:2 (1:1). Tore: 1:0 (24.) Leonard Riester, 1:1 (44.) Christian Siebler , 2:1 (60.) Donatus Riester, 3:1 (71. /Foulelfmeter) und 4:1 (78.) L. Riester, 4:2 (90.) Marco Rothweiler. Zuschauer: 100. Schiedsrichter: Fackler (Villingen).

Autor: jun