Kurz gemeldet

bz,oh,bä

Von BZ-Redaktion, oh & bä

Fr, 12. Januar 2018

Landesliga Staffel 3

Auftakt in der Halle — Ein Kroate für Löffingen — Rückzug aus Badenliga — Eisenbach an der Hantel — Hettich in den Top Ten — Bonndorf holt fünf Titel

LEICHTATHLETIK

Auftakt in der Halle

Am Samstag treffen sich die Leichtathleten zum traditionellen Hallensportfest in den Löffinger Sporthallen. Bei diesem Saison-Auftaktwettkampf werden bei den Aktiven und Jugendlichen von zwölf Jahren an die Besten in den Disziplinen 2x35-Meter-Sprint, Weitsprung, Kugelstoßen und Hochsprung ermittelt. Meldungen für das Hallensportfest können an die ausrichtende Leichtathletikabteilung des TB Löffingen gerichtet werden. Telefonische Auskunft: 07654/ 8993.

FUSSBALL

Ein Kroate für Löffingen

Landesligist FC Löffingen, der sich als Futsalmeister des Bezirks Schwarzwald für das südbadische Finale am 28. Januar in Löffingen qualifiziert hat, kann von sofort an den kroatischen Linksfuß Roberto Joletta einsetzen. Er hat schon mit der Mannschaft trainiert, allerdings lag die Freigabe seines nationalen Verbandes zunächst nicht vor. Offizieller Trainingsbeginn der Rothosen ist am 29. Januar, bis zum Punktspielstart am 10. März wird der derzeitige Landesligazehnte sechs Testspiele und ein Trainingslager absolvieren.

TISCHTENNIS

Rückzug aus Badenliga

Die Frauenmannschaft des TTSV Mönchweiler hat sich aufgrund von Personalproblemen vom Spielbetrieb der Badenliga abgemeldet. Die Mannschaft steht damit als erster Absteiger fest. Nach der Hinrunde stand der TTSV Mönchweiler mit nur einem Sieg bereits auf einem Abstiegsplatz.

GEWICHTHEBEN

Eisenbach an der Hantel

Die zweite Mannschaft der Gewichthebervereinigung Eisenbach bestreitet am Samstag um 16 Uhr in der Wolfwinkelhalle einen Landesligawettkampf gegen den GV Donaueschingen. Die Eisenbacher Landesligaheber stehen auf dem sechsten Tabellenplatz, der Gegner ist Tabellendritter.

BIATHLON

Hettich in den Top Ten

Janina Hettich (SC Schönwald), die mit ihren Leistungen (Ränge 41 und 35) beim IBU-Cup in der Slowakei gehadert hatte, belegte gestern beim IBU-Einzelrennen über 15 Kilometer am Arber den zehnten Platz. Zwei der 20 Scheiben hatte sie verfehlt. Christin Maier (SC Urach), in der Slowakei 23. und 31., traf am Arber vier Scheiben nicht, bekam deshalb vier Minuten zusätzlich aufgebrummt und und wurde 33. KEGELN

Bonndorf holt fünf Titel

Der SKV Hochschwarzwald hat seine Einzelmeister ermittelt. Erfolgreichster Verein war der SKV Bonndorf mit fünf Titeln in den sieben Klassen, die SG Saig/Lenzkirch stellte zwei Meister. Überragend kegelten Ömer Ardiclik bei den Männern mit 1108 Kegeln und bei den Frauen Jana-Sophie Bachert mit 1079 (beide SKV Bonndorf).

Ergebnisse, Frauen:
1. Bettina Helmle 1030 Kegel, 2. Silke Gantert (beide Bonndorf) 938. Juniorinnen: 1. Jana-Sophie Bachert (1079), 2. Ramona Keim (beide Bonndorf) 992. Seniorinnen B: 1.Gabi Werner 1049, 2. Karin Cosic (beide Bonndorf) 1038, 3. Ingrid Pfaff (Saig-Lenzkirch) 926. Seniorinnen C: 1.Veronika Grüner (Saig-Lenzkirch) 1027, 2. Roswitha Stritt (Bonndorf) 1007. Senioren A:
1. Ömer Ardiclik (Bonndorf) 1108, 2. Andreas Voigt (Eisenbach) 1100, 3. Lothar Fleig (Dittishausen) 1076. Senioren B: 1.Hubert Haury 1026, 2.Bozo Cosic (Bonndorf)1025. Senioren C : 1.Wolfgang Grüner (Saig-Lenzkirch) 1040, 2. Willi Link (Hölzlebruck) 999, 3. Ernst Schlegel (Saig-Lenzkirch) 977.