Gute Quoten auch ohne Deutschland

dpa

Von dpa

Di, 17. Juli 2018

Fußball-WM

BERLIN (dpa). Das Interesse an der Fußball-WM war groß, aber nicht rekordverdächtig. 21,32 Millionen Zuschauer verfolgten das Finale zwischen Frankreich und Kroatien im ZDF. Der Marktanteil betrug 76,1 Prozent. Damit war das Finale das publikumsstärkste Spiel der WM ohne deutsche Beteiligung. Die Quote lag unter der des Endspiels von 2014. Den 1:0-Sieg Deutschlands gegen Argentinien sahen damals 34,57 Millionen Fans.