Father John Misty und Flaming Lips in Rust

Peter Disch

Von Peter Disch

Sa, 10. Februar 2018

Rock & Pop

Die ersten der circa 30 Künstler, die bei der Premiere des "Rolling Stone Park"-Festivals am 16. und 17. November im Europa-Park Rust auftreten, sind nun bekannt. Dazu zählen die Flaming Lips mit ihrem versponnen-psychedelischen Pop, die Indieband Nada Surf, Father John Misty, Motorpsycho aus Dänemark, Kettcar und Die Höchste Eisenbahn, das Folkpop-Duo Hudson Taylor und der Singer/Songwriter Ryley Walker. Dazu kommen Lesungen mit dem Comedian Oliver Polak und Thorsten Nagelschmidt, früher Sänger der Band Muff Potter. Neben den Festivaltickets inklusive Hotelübernachtung soll es auch Tagestickets für heimschlafende Besucher geben.