Sieben Stellen zum Laben

ls

Von ls

Mi, 28. Dezember 2016

Feldberg

Wasserstationen für Hunde in Gemeinden aufgestellt.

HOCHSCHWARZWALD (ls). Unter dem Motto: "Der Schwarzwaldhund gibt einen aus", können Hundebesitzer künftig ihre treuen Vierbeiner sich an verschiedenen Wasserstationen im Hochschwarzwald laben lassen. Die Firma von Cornelia und Meike Groß, die in Lenzkirch einen Hundesalon betreiben und Tierbedarf anbieten, hat ein Netzwerk aus Wasserstationen in den Gemeinden aufgebaut und will getreu dem Leitsatz, "Wasser ist Leben", die Weihnachtszeit beleben. "Im ersten Durchlauf" wurden sieben Stationen in den Touristinformationen in Schluchsee, Lenzkirch, Löffingen, Feldberg-Altglashütten, Grafenhausen, Todtnau und St. Peter aufgestellt. Die Wasserstationen wurden im Schwarzwaldhund Design-Studio entworfen und gebaut, und von vielen Hundekunden im Laden getestet, wie die Schwestern berichten. Bei der Auslieferung der Näpfe stets mit dabei war Schwarzwaldhund-Nachwuchs und Napf-Modell Ellie. Für das Frühjahr 2017 ist die nächste Aktion geplant, diesmal für Gaststätten, Hotels und Campingplätze. Interessenten für eine Wasserstation können sich mit den "Hunde-Mädels" aus Lenzkirch unter Tel. 07653/2424166 oder per Mail unter info@schwarzwaldhund.de in Verbindung setzen.