Festliches Bläser-Orgel-Feuerwerk

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 04. Januar 2018

Schopfheim

Neujahrskonzert in der katholischen Kirche St. Bernhard / Andreas Mölder spielt die Orgel.

SCHOPFHEIM (BZ). In der katholischen Kirche St. Bernhard ist es bereits zur Tradition geworden, das neue Jahr mit einem festlichen Neujahrskonzert zu begrüßen. Es findet am Samstag, 13. Januar, um 20 Uhr statt. Wie im Jahr 2017 wird auch das Neujahrskonzert 2018 von den Blechbläsern des Basler Festivalorchesters (Leitung: Markus Wüest) mitgestaltet werden. Dieses Mal kommt allerdings ein weiteres Blasinstrument hinzu: die Orgel (gespielt von Andreas Mölder).

Und so verspricht das Neujahrskonzert mit bis zu zehn Blechbläsern und Orgel zu einem musikalischen Feuerwerk zu werden, bei dem Werke von Mendelssohn (War March of the Priests), Wagner (Die Meistersinger von Nürnberg), Mussorgsky (Bilder einer Ausstellung) – ergänzt durch Orgelmeditationen – erklingen. Wer das neue Jahr mit festlichen Bläser- und Orgelklängen am Samstag, 13. Januar, um 20 Uhr in der katholischen Kirche St. Bernhard in Schopfheim beginnen möchte, ist dazu eingeladen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber jederzeit willkommen.