Festspielhaus lädt Stars zum Jubiläum ein

dpa

Von dpa

Do, 16. März 2017

Klassik

Das Festspielhaus Baden-Baden geht in seine 20. Spielzeit und lädt Weltstars ein. "Ich freue mich, dass die Besten unserer Tage dem Ruf nach Baden-Baden folgen werden und uns eine solche Jubiläums-Spielzeit bereiten möchten", teilte der künstlerische Leiter Andreas Mölich-Zebhauser zur Vorstellung des Programms der Spielzeit 2017/18 mit. In der kommenden Spielzeit stehen in szenischen oder konzertanten Aufführungen neue Inszenierungen der Opern "La Bohéme", "Parsifal", "Der fliegende Holländer" und "Zauberflöte" auf dem Programm. Dabei werde es ein Wiedersehen mit Künstlern wie Simon Rattle, Anna Netrebko, Bryn Terfel und Rolando Villazón geben.

Die Osterfestspiele 2018 mit den Berliner Philharmonikern stehen im Zeichen des Abschieds von Simon Rattle als Chefdirigent. Mit Wagners "Parsifal" leitet der Dirigent eine Wunschproduktion zu seinen letzten Osterfestspielen.