Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

16. Juli 2012

Fit für einen neuen Lebensabschnitt

Schulentlassfeier in der Hans-Thoma-Schule / Mareike Ebner (Werkrealschule) und Carmen Lauber (Realschule) die Besten.

  1. Für besonders gute Leistungen wurde diese Schülerinnen und Schüler mit einem Preis oder einem Lob ausgezeichnet. Foto: melanie dramac

LAUFENBURG. "Es gibt nur eine Sache, die teurer ist als Bildung"; nämlich keine Bildung", so Bürgermeister Ulrich Krieger in seiner Rede bei der Schulentlassfeier der Hans-Thoma-Schule Laufenburg am Freitag. 75 Schüler der Werkreal- und der Realschule ernteten den Lohn für jahrelanges Pauken und mehrwöchigen Prüfungsstress und feierten dies in der Rappensteinhalle. Jahrgangsbeste der Werkrealschule wurde mit einem Durchschnitt von 1,4 Mareike Ebner und von der Realschule, ebenfalls mit 1,4, Carmen Lauber.

Sie bekamen ihren Preis von Bürgermeister Ulrich Krieger überreicht. Eltern und Verwandte waren gekommen und alle waren sehr stolz auf ihre Sprösslinge. Nach dem Gottesdienst mit Pfarrer Detlev Jobst ließen die Schüler 75 bunte Luftballons in den Himmel steigen. Ein vielfältiges Programm war vorbereitet worden und so spielte das Zöglingsorchester der Stadt- und Feuerwehrmusik Laufenburg unter der Leitung von Manuel Wagner zu Beginn.

Zwischen den einzelnen Reden gab es HipHop von der Neigungsgruppe, das Lied "You raise me up" von Patrizia und Jonas Ebner, das Lied "Money, money" vom Schüler-/Lehrerchor, "Make you feel me up" von Nora Tröndle und Annika Bächle sowie "River flows in you" von Carina Eckert. Rektor Armin Raufer und auch die Schülersprecher Esra Toker, Malika Bellal und Daniel Sturm lobten die vergangenen Jahre an der Hans-Thoma-Schule und freuten sich trotz Höhen und Tiefen über den gelungenen Abschluss. Ebenso auch Elternbeiratsvorsitzende Michaela López-Dominguez. "Ihr habt es geschafft und den Lohn der letzten Jahre bekommt ihr nun mit euren Zeugnissen", freute sich auch sie. Auf diesen Moment warteten natürlich alle Schüler und die Klassenlehrer Gislinde Döbele, Jutta Meier-Gloede, Jörg Fricker und Pius Winterhalder verteilten die Zeugnisse. Für einen Notendurchschnitt bis 1,9 erhielten 11 Schüler der beiden Stufen einen Preis für ihre besonders gute Leistung. Ebenso wurden Preise für besondere Einzelleistungen verteilt (siehe Infokasten).

Werbung


Durch das Programm führten Janet Arnoldi und Hilal Utku und alle waren am Ende glücklich, als die Entlassschüler der Werkrealschule das Lied von Xavier Naidoo "Dieser Weg" sangen und damit in einen neuen Lebensabschnitt starteten.

Autor: Melanie Dramac