Fotos: Bombenanschlag bei Popkonzert in Manchester

dpa

Von dpa

Di, 23. Mai 2017 um 08:37 Uhr

Ausland

Schock in Großbritannien: Bei einem Konzert von Popstar Ariana Grande in Manchester gab es eine Explosion mit vielen Toten, darunter auch Kinder. Die Polizei spricht von einem Selbstmordattentat.

Weitere Artikel