Fotos: Diese 8 Badenerinnen waren im Playboy

Bild 11 von 15

... sondern im weltweiten Blitzlichtgewitter, weil sie als Spielmacherin der deutschen Hockeynationalmannschaft Gold bei den Olympischen Spielen in Athen holte.

… sondern im weltweiten Blitzlichtgewitter, weil sie als Spielmacherin der deutschen Hockeynationalmannschaft Gold bei den Olympischen Spielen in Athen holte.Foto: Peter_Kneffel


Freunde von Judith Kadach schickten Probefotos von ihr an den Playboy. Kurz darauf stand sie nackt vor der Kamera. Das Magazin titelte 2004: "Deutschlands schönsten Studentinnen". Kadach studierte in  Freiburg an der PH Deutsch und Englisch.
Von Gewicht wiegen in Unterwäsche bis zu Shooting beim Playboy  ist's bekanntlich nicht weit. Dachte sich wohl auch Boxerin Regina Halmich...
War auch im Playboy: Schlagersternchen Michelle wuchs im badischen  Blumberg auf ...
... und trat 2017 auf der Mitgliederversammlung der Volksbank Freiburg für die Region Kaiserstuhl auf.
Gestatten: Fanny Rinne. 2004 stand die Mannheimerin nicht nur vor der Kamera des Playboy-Fotografen ...
So ist's leichter, das ist sie: Viviane Geppert. Quasi Urbadenerin. Wuchs in Kirchzarten auf. 2016 wurde sie von Playboy-Lesern zu Deutschlands heißester TV-Moderatorin ("Taff") gewählt.
Zwischendurch mal finanzielle Sorgen, auch Dschungel-Camp. Aber wurscht: Gitta Saxx streckt trotzdem noch gerne ihren Humpen in die Kameras. Ein Prosit auf Baden!

Werbung