Fotos: Günter Grass – der unbequeme Dichter der Nation

Bild 69 von 69

Günter Grass steht am 27.11.1997 vor neuen von ihm geschaffenen Aquarellen in der Hamburger Freien Akademie der Künste.

Günter Grass steht am 27.11.1997 vor neuen von ihm geschaffenen Aquarellen in der Hamburger Freien Akademie der Künste.Foto: dpa


Der deutsche Schriftsteller Günter Grass mit der US-Verlegerin Helen Wolff, die ihm das erste Exemplar einer in den USA erschienenen Sonderausgabe der «Danzig Triologie» am 07.10.1987 in Frankfurt am Main überreichte.
Günter Grass galt als einer der großen deutschen Nachrkriegsliteraten

Werbung