Fotos: Mutterschutz, Müll, Schienenlärm – Bundesrat beschließt neue Gesetze

Bild 7 von 12

Müll: Die Recyclingquote für Kunststoffverpackungen steigt bis 2022 von 36 Prozent auf 63 Prozent. Das ist der Anteil am Müll, den die sammelnden Unternehmen der Wiederverwertung zuführen müssen. Die Quote für Metalle, Papier und Glas steigt auf 90 Prozent. Außerdem gilt künftig für Getränkeverpackungen eine Mehrwegquote in Höhe von 70 Prozent. Geschäfte müssen gesondert auf Regale mit Mehrwegflaschen hinweisen.

Müll: Die Recyclingquote für Kunststoffverpackungen steigt bis 2022 von 36 Prozent auf 63 Prozent. Das ist der Anteil am Müll, den die sammelnden Unternehmen der Wiederverwertung zuführen müssen. Die Quote für Metalle, Papier und Glas steigt auf 90 Prozent. Außerdem gilt künftig für Getränkeverpackungen eine Mehrwegquote in Höhe von 70 Prozent. Geschäfte müssen gesondert auf Regale mit Mehrwegflaschen hinweisen.Foto: dpa


Immobilienkredite: Die Finanzaufsichtsbehörde Bafin soll mit neuen Befugnissen Immobilienblasen verhindern. So soll die Bafin Mindeststandards für die Vergabe von Neukrediten festlegen. Zudem gibt es bei Darlehen künftig eine Obergrenze, die sich am Immobilienwert orientiert.

Werbung