Fotos: Star Trek feiert 50. Geburtstag

Bild 1 von 11

Captain Kirk, Offizier Spock, erster Offizier Uhura und Schiffsarzt Pille brachen auf, "um neue Welten, neues Leben und neue Zivilisationen" zu erforschen. So hieß es in der Frühzeit jedes Mal im Vorspann.

Captain Kirk, Offizier Spock, erster Offizier Uhura und Schiffsarzt Pille brachen auf, „um neue Welten, neues Leben und neue Zivilisationen“ zu erforschen. So hieß es in der Frühzeit jedes Mal im Vorspann.Foto: Sat.1


Captain Kirk, Offizier Spock, erster Offizier Uhura und Schiffsarzt Pille brachen auf, "um neue Welten, neues Leben und neue Zivilisationen" zu erforschen. So hieß es in der Frühzeit jedes Mal im Vorspann.
"Das letzte seiner Art" hieß die erste Folge. Die Mannschaft der Enterprise hatte es mit einem außerirdischen Wesen zu tun, das sich in wechselnde verführerische Gestalten verwandeln konnte und mehrere Crewmitglieder tötete.
In Eberswalde gibt es ein Star-Trek-Museum des Fernsehjournalisten und Synchronsprechers Benjamin Stöwe. Ausgestellt sind unter anderem Original-Requisiten, Kostüme, Masken und Modelle aus der 50-jährigen Star-Trek-Geschichte.
Weihnachtsschmuck im Star Trek Museum

Werbung