Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

13. November 2013 10:34 Uhr

Frank Zimmermann (fz)

Redakteur / Stadtredaktion Freiburg

Telefon: 0761/496-5211
E-Mail: frank.zimmermann@badische-zeitung.de

Biografie
Frank Zimmermann (Jahrgang 1973) ist Redakteur in der BZ-Stadtredaktion. Er hat in Freiburg, Basel, Siena (Italien) und Amherst (USA) Anglistik, Romanistik und Neuere/Neueste Geschichte studiert und das Studium 1999 mit dem Magister Artium abgeschlossen. Nach Stationen bei der Nachrichtenagentur ddp in München und bei der Wochenzeitung "Der Sonntag" arbeitet er seit 2006 in der Stadtredaktion.

Themenschwerpunkte
Hochschul-, kultur-/kulturpolitische Themen, Polizei und Gericht

Werbung

Autor: Frank Zimmermann (fz)

Artikel von Frank Zimmermann (fz)

Dienstag, 20.06.2017

Glücksspielgesetz wird verschärft – doch viele Spielhallen dürfen vorerst bleiben

Neue Regelung

Glücksspielgesetz wird verschärft – doch viele Spielhallen dürfen vorerst bleiben

Mindestens ein halber Kilometer soll künftig zwischen zwei Spielhallen liegen – so will es eine neue gesetzliche Regelung des Landes, die am 1. Juli in Kraft tritt. Die Realität sieht vielerorts anders aus. Mehr


"Risiko und Hoffnung"

"Risiko und Hoffnung"

BZ-INTERVIEW mit Clemens Bechtel über sein Theaterprojekt über Ausbeutung und Menschenhandel. Mehr


Neues Glücksspielgesetz: „Es wird rechtliche Auseinandersetzungen geben“

BZ-Interview

Neues Glücksspielgesetz: „Es wird rechtliche Auseinandersetzungen geben“

An der Universität Stuttgart-Hohenheim gibt es eine interdisziplinäre „Forschungsstelle Glücksspiel“. Frank Zimmermann sprach mit deren Leiter Tilman Becker, der sich schwerpunktmäßig unter anderem mit der Regulierung des ... Mehr

Samstag, 17.06.2017

Staatsanwalt stellt Verfahren gegen Historiker Bernd Martin ein

Franz Büchner

Staatsanwalt stellt Verfahren gegen Historiker Bernd Martin ein

Die Familie des Pathologen und Freiburger Ehrenbürgers Franz Büchner hatte Martin wegen "Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener" angezeigt. Beide Parteien betrachten die Verfahrenseinstellung als Erfolg. Mehr

Mittwoch, 14.06.2017

Freiburger Stadtbau will 2000 Wohnungen bis zum Jahr 2025 bauen

Wohnungswirtschaft

Freiburger Stadtbau will 2000 Wohnungen bis zum Jahr 2025 bauen

Eine halbe Milliarde Euro will die Freiburger Stadtbau bis 2025 in neue Wohnungen investieren. Der Verbund erzielte im vergangenen Geschäftsjahr einen Überschuss von 7,5 Millionen. Mehr


Irritationen

Vorsitzender des Mieterbeirats verrät Interna

„Wir sind irritiert, dass der Vorsitzende des Mieterbeirats der Freiburger Stadtbau Material aus der Aufsichtsratssitzung an die Öffentlichkeit weitergibt“, sagte Geschäftsführer Ralf Klausmann in der Bilanzpressekonferenz am Dienstag ... Mehr


Der Stadtbau-Verbund

Der Freiburger Stadtbauverbund wies 2016 einen Überschuss von 7,5 Millionen Euro aus (2015: 13,2 Millionen), der Umsatz sank von 106 auf 93 Millionen, die Rendite lag bei 8 Prozent (2015: 12). Im Verbund arbeiten 302 Mitarbeiter. Der Überschuss ... Mehr

Montag, 12.06.2017

Illegale Sprayer sind in Freiburg ein Problem – Jährlich um die 500 Fälle

Schmierereien

Illegale Sprayer sind in Freiburg ein Problem – Jährlich um die 500 Fälle

Erst vor kurzem wurde der Sandstein aufwändig gereinigt – jetzt ist er schon wieder besudelt: Illegale Sprayer verschmieren in Freiburg immer wieder Wände. Ein Kampf gegen Windmühlen. Mehr

Freitag, 09.06.2017

Freiburger Ordnungsamt will an Aufenthaltsverboten für gewaltbereite Ultras festhalten

Fußballkultur

Freiburger Ordnungsamt will an Aufenthaltsverboten für gewaltbereite Ultras festhalten

Der Anwalt der Ultras ist überrascht, die Stadtverwaltung Freiburg sieht sich bestätigt: Der Verwaltungsgerichtshof hat das rigorose Vorgehen der Stadt gegen gewaltbereite Ultras bestätigt. Mehr


Gemischte Reaktionen auf Ultra-Urteil

Der Anwalt der Ultras ist überrascht, die Stadtverwaltung sieht sich auf ganzer Linie bestätigt: Der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim hat das Urteil des Freiburger Verwaltungsgerichts kassiert und damit das rigorose Vorgehen der Stadt gegen ... Mehr


Saison 2016/2017

Das Freiburger Ordnungsamt hat an den Betretungsverboten und Meldeauflagen auch in der vergangenen Saison festgehalten: Zwei wurden für drei Monate gegen SC-Ultras ausgesprochen, 14 gegen Dortmunder Ultras für das Spiel des BVB in Freiburg und ... Mehr

Samstag, 03.06.2017

Der Colombipark soll sicherer und schöner werden

Kriminalität

Der Colombipark soll sicherer und schöner werden

Drogenhandel und Raubüberfälle häufen sich im Colombipark: Eine Initiative will den Park nun sicherer und schöner machen – die Stadt ist dazu bereit. In wenigen Wochen beginnen erste Arbeiten. Mehr


Der Chef wartet weiter auf seinen Vertrag

Aufsichtsrat bleibt Mitgliederversammlung des E-Werks fern. Mehr


MÜNSTERECK: In die Puschen kommen

Strukturwandel im E-Werk

MÜNSTERECK: In die Puschen kommen

Die Worte "zäh" und "zögerlich" reichen kaum aus für das Verhalten des Aufsichtsrats des Kulturzentrums E-Werk. Dessen Mitglieder kommunizieren so gut wie nicht mit dem scheidenden ehrenamtlichen Vereinsvorstand, der sich per Satzungsänderung im ... Mehr


Umstrukturierung im E-Werk dauert an

Eigentlich müsste die gut zwei Jahre dauernde Umstrukturierung des sozio-kulturellen Zentrums E-Werks längst abgeschlossen sein: Eine neue Vereinssatzung gibt es seit Februar 2016, einen Aufsichtsrat als neues Kontrollgremium seit November. Am ... Mehr

Donnerstag, 01.06.2017

Feuerwehreinsatz: Rauch im Konzerthaus Freiburg

Funkenschlag

Feuerwehreinsatz: Rauch im Konzerthaus Freiburg

Feuerwehreinsatz im Konzerthaus Freiburg: Starker Rauch wurde gemeldet. Wie sich herausstellte, hatte eine defekte Lüftung im großen Saal den Rauch verursacht. Mehr


Gehbehinderter Anwohner bekommt wegen der Langzeitbaustelle eine eigene Fläche zugewiesen

Gehbehinderter Anwohner bekommt wegen der Langzeitbaustelle eine eigene Fläche zugewiesen

Seit kurzem gibt es auf dem östlichen Augustinerplatz am Übergang zur Gerberau eine eingezeichnete Parkfläche. Sie wurde speziell für einen gehbehinderten Anwohner eingerichtet für die Zeit von 7 bis 17 Uhr. Mehr


"Die Allgemeinmedizin muss sichtbarer werden"

"Die Allgemeinmedizin muss sichtbarer werden"

BZ-INTERVIEW mit Professor Wilhelm Niebling über das schlechte Image von Hausärzten und was die Universität dagegen tun kann. Mehr

Samstag, 27.05.2017

Theater im Marienbad versucht in der Krise einen Neuanfang

Neues Personal

Theater im Marienbad versucht in der Krise einen Neuanfang

Der künstlerische Leiter ist zurückgetreten, ein Drittel der Mitarbeiter wird in den kommenden zwölf Monaten das Haus verlassen: Das Theater im Marienbad sucht den Neuanfang. Mehr


Marienbad stellt sich neu auf

Kinder- und Jugendtheater. Mehr

Freitag, 26.05.2017

NS-Verbrechen: "Mein Onkel hat Unvorstellbares getan"

Vergangenheitsbewältigung

NS-Verbrechen: "Mein Onkel hat Unvorstellbares getan"

"Wäre auch ich im NS-Staat zum Verbrecher geworden, wie mein Onkel?" Paul Sacherer hat die Rolle seines Vorfahren vom Kaiserstuhl rekonstruiert, einem Mitglied der SS-Totenkopfstandarte. Mehr


UL kritisieren Tariferhöhungen

Gemeinderat debattiert über Verteuerung der Regiokarte. Mehr

Mittwoch, 24.05.2017

Ehrung

Freiburgs Umwelt- und Schulbürgermeisterin Gerda Stuchlik ist seit 20 Jahren im Amt

Nach Finanzbürgermeister Otto Neideck, der inzwischen fast 24 Jahre im Amt ist, hat Gerda Stuchlik in der Dezernentenrunde die zweitmeisten Dienstjahre – 20 sind es inzwischen. Mehr


Stadt gibt drei Millionen fürs Stadtjubiläum 2020

Über das Konzept der designierten Kuratorin des Stadtjubiläums 2020, Barbara Mundel, wurde in der gestrigen Gemeinderatssitzung nicht mehr debattiert, stattdessen steckte das Gremium die Bedingungen für ein neues Konzept ab: Dafür wird die Stadt ... Mehr

Dienstag, 23.05.2017

Gemeinderat billigt Drei-Millionen-Budget für Stadtjubiläum

Freiburg

Gemeinderat billigt Drei-Millionen-Budget für Stadtjubiläum

Der Freiburger Gemeinderat lehnt mit klarer Mehrheit Jubiläumsfeiern für neun Millionen Euro ab und stimmt einem Drei-Millionen-Budget zu. Das neue Konzept soll vermutlich ohne Barbara Mundel erarbeitet werden. Mehr