Zur Navigation Zum Artikel

Heute

In Günterstal werden am Freitag Bäume gefällt

GÜNTERSTAL. Am Freitag, 24. Februar, lässt der städtische Eigenbetrieb Stadtentwässerung an der Günterstäler Riedbergstraße zwischen Spitzackerstraße und Wiesenweg Bäume fällen. Damit wird der Kanalbau in der Riedbergstraße vorbereitet. Dabei ... Mehr

Samstag, 18.02.2017

Hauptversammlung

Feuerwehr-Abteilung 2 zog Bilanz über das arbeitsreiche Jahr 2016

Hochmotiviert und mit so vielen Ausbildungsstunden wie noch nie – so präsentierte sich nach Mitteilung der Wehr die von Kommandant Patrick Jung geleitete Abteilung 2 (Unterstadt) der Freiwilligen Feuerwehr Freiburg bei ihrer ... Mehr


Service

Evangelische Gemeinde "Dreisam 3" bietet Gottesdienste mit Arabisch-Übersetzung

Die evangelische Gemeinde „Dreisam3“ bietet für christliche Flüchtlinge und andere Interessierte seit kurzem einen besonderen Service an: Ihr Sonntagsgottesdienst ab 9.45 Uhr im Evangelischen Montessori-Schulhaus, Merzhauser Straße ... Mehr


Termine in Freiburg Süd

Di. 21.02.
Märkte und Messen
07:30 Uhr
Münsterplatz: Wochenmarkt
Di. 21.02.
Märkte und Messen
08:00 Uhr
Betzenhauser Torplatz: Betzenhausener Wochenmarkt
Di. 21.02.
Bühne
10:00 Uhr
Cala Theater: Der kleine Prinz
Di. 21.02.
Märkte und Messen
10:00 Uhr
Franziskanerstraße: Schmuck- und Textilmarkt
BZ Ticket

Tickets


Mutmach-Lieder gegen Unrecht

WALDSEE. "Mutmach-Lieder aus Lateinamerika gegen Unrecht" tragen die Gruppe "Siembra" aus Lima (Peru) und der Südamerikanische Chor Freiburg bei einem Konzert am Montag, 20. Februar, ab 19.30 Uhr im Pfarrsaal der katholischen Gemeinde Heilige ... Mehr


Närrische Familienkirche im Stadtteil Vauban

VAUBAN. Zur ökumenischen Familienkirche für Familien mit Kindern im Alter zwischen drei und acht Jahren am Sonntag, 19. Februar, 10.30 Uhr in den Räumlichkeiten der "Kirche im Vauban", Vaubauallee 11, können alle, die möchten, gerne verkleidet ... Mehr


Zwei Pianistinnen spielen am Sonntag

OBERAU. Im Wohnstift Freiburg, Rabenkopfstraße 2, treten am Sonntag, 19. Februar, ab 17.30 Uhr, die beiden Pianistinnen Kazue Harada und Suzu-Anne Gerloff auf. Sie spielen vierhändig Klavierwerke von Mozart, Nakada, Poulenc und Mendelssohn ... Mehr


Philosophische Matinee im Wohnstift Freiburg

OBERAU. Im Wohnstift Freiburg, Rabenkopfstraße 2, findet am Sonntag, 19. Februar, 15 Uhr, eine weitere philosophische Matinee aus der Reihe "Leben - was ist das?" statt. Diesmal geht es in der Podiumsdiskussion um das Thema "Angst". Der Eintritt ... Mehr

Donnerstag, 16.02.2017

Biolokal "Vida" ist insolvent

Kette

Biolokal "Vida" ist insolvent

Mit Spinat-Muffins, Quinoa-Salat und Mango-Shots wollte "Vida – Eat Different" einen alternativen Entwurf für die Mittagspause anbieten. Der steht nun auf der Kippe: der Biocaterer aus Konstanz mit 24 Beschäftigten ist insolvent. Mehr


Trauern und Erinnern

Kurs für Hinterbliebene. Mehr

Mittwoch, 15.02.2017

Tanzen, träumen, Raum erobern

Tanzprojekt in St.Georgen

Tanzen, träumen, Raum erobern

Die Mädchen mit und ohne Fluchterfahrung, die beim Projekt "Tanz(t)raum" mitmachen, zeigen am Samstag ihre Choreographien. Mehr


Infoabend zum Thema Scheidung

OBERAU. Beim Infoabend "Trennung/ Scheidung von A - Z (Teil 3)" des "Interessenverbands Unterhalt und Familienrecht" (ISUV) referiert am Donnerstag, 16. Februar, 19 Uhr, in der Katholischen Familienpflegeschule, Kartäuserstraße 43, Klaus Zimmer, ... Mehr

Montag, 13.02.2017

Unbekannte beschmieren zwei Studentenverbindungshäuser in der Wiehre

Franconia und Teutonia

Unbekannte beschmieren zwei Studentenverbindungshäuser in der Wiehre

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Stadtteil Wiehre die Häuser der Studentenverbindungen Franconia und Teutonia beschmiert. Die Polizei hat keine Hinweise auf die Täter. Mehr


"Wie schreibe ich mein Testament?"

Zum Thema "Wie schreibe ich mein Testament" referiert Rechtsanwalt Heinrich Olbricht am Mittwoch, 15. Februar, im Heinrich-Hansjakob-Haus, Talstraße 29, von 10 bis 12 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht nötig. Mehr


Bildvortrag über Jordanien

WIEHRE. Beim Treffen der "Älteren Generation" der evangelischen Petrus-Paulus-Gemeinde am Dienstag, 14. Februar, 15 Uhr, in der Lorettostraße 61 hält Abdul-Reza Parcham einen Bildvortrag über "Jordanien". Eintritt frei. Mehr

Samstag, 11.02.2017

Zu wenige Kita-Plätze und keine Toilette

Zu wenige Kita-Plätze und keine Toilette

Schwierige Betreuungssituation in Günterstal /Öffentliche Toilette bleibt außer Betrieb. Mehr


Theateraufführung am Sonntag fällt aus

WIEHRE/INNENSTADT. Das Ensemble "Fünf & 1" muss die geplante Aufführung des Stückes "Mitbewohnerin gesucht" von Jule Vollmer am Sonntag, 12. Februar, 15.30 Uhr, im Heinrich-Hansjakob-Haus, Talstraße 29, wegen Krankheit absagen. Es soll zu einem ... Mehr

Freitag, 10.02.2017

Beim OB-Gespräch in Günterstal ging es vor allem um den Verkehr

Stadtteilgespräche

Beim OB-Gespräch in Günterstal ging es vor allem um den Verkehr

Am liebsten überall Tempo 30: Verkehr war eins der Themen beim OB-Gespräch in Günterstal. Mehr


Vortrag über Japan im Laubenhof

WALDSEE. "Japan - rätselhafte Nation zwischen Fortschritt und Tradition" ist der Titel eines Vortrags von Andreas Meckel am Donnerstag, 16. Februar, ab 18.30 Uhr im Begegnungszentrum Laubenhof, Weismannstraße 3. Meckel hat sich mehr als vier ... Mehr


Neuer Kurs: Menschen mit Demenz begleiten

VAUBAN. Mit dem Verein Nachbarschaftshilfe Vauban und dem Pflegeteam Freiburg veranstaltet der Verein Woge wieder einen Qualifizierungskurs "Menschen mit Demenz begleiten". Er beginnt am Montag, 6. März, und findet an insgesamt zehn Terminen in ... Mehr

Donnerstag, 09.02.2017

Ausstellung

Werke von zehn Künstlerinnen werden im Bürgerhaus Vauban gezeigt

Für das Wochenende 11./12. Februar lädt der Arbeitskreis (AK) Kunst Vauban zu seiner großen Kunstausstellung ins Bürgerzentrum Vauban, Haus 037, am Alfred-Döblin-Platz ein. Mehr


Ortsbild

Ortsbild

EIN TUNNELBLICK mit Aha-Effekt bietet sich Eisenbahnfans von der Brücke, die die Schlierbergstraße über die Gleise der Höllentalbahn führt. Mehr

Mittwoch, 08.02.2017

Die Initiative „Fukushima nie vergessen“ engagiert sich gegen Atomkraft

Vereint im Verein

Die Initiative „Fukushima nie vergessen“ engagiert sich gegen Atomkraft

Eine Gefahr für eine Million Jahre - das ist Atommüll. Deswegen kämpfen die Mitglieder des Vereins "Fukushima nie vergessen" gegen Atomkraft - und für eine sofortige Schließung des AKW Fessenheim. Mehr


Forschung

In der Waldhof-Akademie findet ein Karl-May-Symposium statt

Zum vierten Mal findet, diesmal unter dem Titel „Mehr Licht! – Tabuthemen der Karl-May-Forschung“, in der Waldhof-Akademie, Im Waldhof 16, am 18. und 19. Februar ein Wochenende zum Autor Karl May statt, der mit Freiburg über ... Mehr

Dienstag, 07.02.2017

Flüchtlinge und Fluchtursachen

Termin der SPD-Senioren. Mehr


Bäume werden an der Kartäuserstraße gefällt

WALDSEE. Bäume, die an der Kartäuserstraße am Waldrand stehen, werden von Mittwoch, 8. bis Freitag, 17. Februar, gefällt. Deshalb kann es laut Stadtverwaltung an diesen Tagen jeweils von 9 bis 16 Uhr zwischen Jugendherberge und ... Mehr