Instrumente und Zubehör

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 06. November 2018

Freiburg Süd

Spezieller Flohmarkt im "Haus der Jugend" am 17. November.

FREIBURG-WIEHRE. Die Vereine Jugendbildungswerk Freiburg, Freunde des Guten Tons und Bretterbude veranstalten am Samstag, 17. November, gemeinsam den Instrumenten-Flohmarkt im "Haus der Jugend", Uhlandstraße 2. Der Flohmarkt findet von 10 bis 16 Uhr statt und richtet sich vor allem an private Anbieter. Diese sollen die Möglichkeit haben, auch mit nur wenigen Teilen oder Einzelstücken teilnehmen zu können. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber erwünscht. Tische werden gestellt, die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro pro Meter für private Anbieter. Zudem bitten die Vereine um eine am Verkaufsumsatz orientierte Spende. Aufbau ist ab 9 Uhr, einige Parkplätze gibt es hinter dem "Haus der Jugend". Angeboten werden können alle Arten von Instrumenten sowie Studio-, Produktions- und DJ-Equipment. DJ-Schallplatten zählen auch dazu, allerdings ist die Menge auf eine Kiste pro Verkäufer beschränkt. Professionelle Anbieter müssen sich vorher bei den Veranstaltern melden, um die Konditionen abzusprechen. Es wird eine Bewirtung angeboten. Für Besucher ist der Eintritt frei. Anmeldung unter http://www.instrumentenflohmarkt.de und info@instrumentenflohmarkt.de.