Ball Verqueer um eine Woche vorverlegt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 11. Januar 2018

Freiburg

FREIBURG-INNENSTADT. Musik auf zwei Floors, schrille Outfits, Kostümprämierung – der Ball Verqueer lädt wieder ein, zu einer Fasnetparty der anderen Art. Die Veranstalter haben das Event wegen eines Uni-Termins um eine Woche vorverlegt. Nun wird eben schon am 3. Februar gefeiert, in der Uni-Mensa in der Rempartstraße, auf jenen zwei genannten Floors. Auf dem einen legen DJ Phonix und DJ Robert Sun gemischte Sounds auf, auf dem anderen wollen DJane Conny und La Breeze mit 70ern, 80ern und 90ern die Partymeute in Wallung bringen. Das Thema der Veranstaltung, mit deren Erlöse die Aids-Hilfe Freiburg unterstützt wird, heißt: "Hollywood – Manche mögen’s heiß". Die besten Kostüme werden prämiert. Tickets gibt es in allen BZ-Geschäftsstellen, online unter bz-ticket.de oder unter Tel. 0761/496-88 88.