Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 10.04.2018

Mehr als 60 Tote durch gepanschten Alkohol

BANDUNG (AFP). In Indonesien sind mehr als 60 Menschen nach dem Konsum von illegal hergestelltem Alkohol gestorben. Dutzende weitere mussten ins Krankenhaus, wie Behörden am Montag mitteilten. Bei Razzien nahm die Polizei zahlreiche Verkäufer ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

Für die Jungs zur Antifa Judith Holofernes (41), Sängerin, ist als Jugendliche in Freiburg in der Antifa aktiv gewesen - allerdings "hauptsächlich wegen der Jungs". Über das politische Engagement sei sie auch zum Gitarre spielen gekommen, ... Mehr


AUCH DAS NOCH: Faules Schwein!

Wer unter dieser Überschrift Unanständiges vermutet, muss enttäuscht werden. Es geht um ein faules Schwein. Dieses fand ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Hamburg im Treppenhaus - und rief prompt die Polizei, da er es für ein Wildschwein ... Mehr

Montag, 09.04.2018

Kaum noch Fische in der Reuse

Stint-Fischer an der Elbe

Kaum noch Fische in der Reuse

Einer der letzten Stintfischer an der Elbe will aufgeben, weil die Fische rar geworden sind. Wilhelm Grube sieht keine Zukunft mehr. Die Ursachen für den Rückgang sind vielfältig. Mehr


Erst Lachkrampf, dann Kullertränen

Erst Lachkrampf, dann Kullertränen

Julia Schultz hat es als erste Deutsche auf die höchsten Gipfel aller Kontinente sowie an den Nord- und Südpol geschafft. Mehr


Eine Kamera am Armaturenbrett

In Thailand spürt die Polizei Verkehrssünder mit den Videos anderer Autofahrer auf. Mehr


Ein Panda für Wien

Zoo Schönbrunn darf hoffen. Mehr


Ein Toter bei Brand im Trump Tower

200 Rettungskräfte im Einsatz. Mehr


Dieb klaut Kindern ihre Schnitzeljagdbeute

WAREN (dpa). Eine Detektiv-Geburtstagsfeier ist für eine Kindergruppe in Mecklenburg-Vorpommern sehr realistisch geworden. Bei einer Schnitzeljagd folgten sie in Waren den Hinweisen, die ihre Eltern ausgelegt hatten, um ein vermeintlich ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

Mit Schutzhelm Emily Blunt (35), Schauspielerin, sieht das Filmgeschäft als "sehr hartes Business". "In meiner Branche musst du einen Schutzhelm tragen", sagte sie der Welt am Sonntag. Sie habe das Glück gehabt, von mehreren "großen Mentoren" ... Mehr

Sonntag, 08.04.2018

Auf dem Weg zu einem Spiel verunglückt in Kanada ein junges Eishockey-Team

Trauer nach Busunglück

Auf dem Weg zu einem Spiel verunglückt in Kanada ein junges Eishockey-Team

Der tödliche Busunfall eines Junioren-Eishockeyteams hat in Kanada Trauer und Entsetzen ausgelöst. Bei dem Unglück in der Provinz Saskatchewan kamen 15 Menschen ums Leben, wie die Polizei mitteilte. Mehr


Königliche Familie hat große Erwartungen für Prinz Harrys Hochzeit

London

Königliche Familie hat große Erwartungen für Prinz Harrys Hochzeit

Der britische Prinz Harry heiratet in sechs Wochen Meghan Markle aus den USA. Die Monarchisten sind schon außer sich – und mancher sieht das Königshaus im Wandel. Mehr


Behörden danken Menschen in Münster für ihre Hilfsbereitschaft

Nach der Amokfahrt

Behörden danken Menschen in Münster für ihre Hilfsbereitschaft

Lange Schlangen beim Blutspenden, Unterstützung für die Einsatzkräfte: Nach der Amokfahrt von Münster haben sich die Behörden bei den Menschen für ihre Hilfsbereitschaft bedankt. Mehr

Samstag, 07.04.2018

Fotos: Auto fährt in Menschenmenge – Aufruhr in Münster

Fotos: Auto fährt in Menschenmenge – Aufruhr in Münster

Nachdem ein Kleintransport in eine Menschenmenge vor einem Münster Lokal in der Innenstadt gerast war, war die Stadt in Aufruhr. Drei Menschen wurden getötet, etwa 30 verletzt. Die Innenstadt wurde abgesperrt. Mehr


Der Frühling ist da – das sind die Gewinner und Verlierer

Hoch "Leo"

Der Frühling ist da – das sind die Gewinner und Verlierer

An diesem Wochenende erwarten Meteorologen Temperaturen von bis zu 25 Grad. Während viele die warme Jahreszeit herbeisehnen, birgt sie für einige Menschen auch Gefahren. Mehr


Mindestens 14 Tote bei Busunglück eines Eishockeyteams

Kanada

Mindestens 14 Tote bei Busunglück eines Eishockeyteams

In Kanada endet die Busfahrt eines Junioren-Eishockeyteams mit einer Katastrophe: Beim Zusammenstoß mit einem Sattelschlepper gibt es Tote und Verletzte. Premier Trudeau zeigt sich betroffen. Mehr


Tattoos können bei der Identifizierung anonymer Toter helfen

Körperzeichnungen

Tattoos können bei der Identifizierung anonymer Toter helfen

Fast jeder fünfte Deutsche ist tätowiert. Die Körperzeichnungen können Gerichtsmedizinern die Arbeit erleichtern – und Verbrechern zum Verhängnis werden. Mehr


Wenn Alzheimer im Blut liegt

Wenn Alzheimer im Blut liegt

Ein neuer Test soll die Demenzkrankheit diagnostizieren können, lange bevor Symptome auftreten. Mehr


Hund Chico war bereits auffällig

Stadt Hannover räumt Fehler ein. Mehr


Auto rast in Radfahrergruppe

Deutscher stirbt auf Mallorca. Mehr


Viele Tote durch Masernwelle in Venezuela

CARACAS (AFP). In Venezuela sind seit Jahresbeginn nach Angaben von Menschenrechtlern mindestens 54 Kinder an Masern gestorben. Betroffen sind demnach Kinder eines Ureinwohner-Stammes in einer abgelegenen Urwaldregion im Osten Venezuelas. ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

Mag Alt-Herren-Kneipen Rea Garvey (44), Sänger, geht gerne in Kreuzberger Kneipen. "Am liebsten mag ich Alt-Herren-Kneipen - das ist meine Art von Kneipe. Die sind abgefuckt, aber das Bier schmeckt großartig. Ich sitze in der Ecke, und keiner ... Mehr


Erwischt!

Erwischt!

BEIM GASSIGEHEN ist ein Hund in Moers geblitzt worden. Als er ein Häufchen machen wollte, löste ein Auto hinter ihm den Blitz aus. Den Schnappschuss, der bereits im Februar vergangenen Jahres festgehalten wurde, kommentierte die amüsierte ... Mehr

Freitag, 06.04.2018

70 Jahre Kampf gegen Krankheiten und Geldnot: Die WHO feiert Jubiläum

Weltgesundheitsorganisation

70 Jahre Kampf gegen Krankheiten und Geldnot: Die WHO feiert Jubiläum

Die Weltgesundheitsorganisation wurde am 7. April vor 70 Jahren gegründet. Trotz chronischer Unterfinanzierung hat sie in sieben Jahrzehnten Wichtiges geleistet und ganze Krankheiten ausgerottet. Mehr


Polizei hatte Youtube-Täterin kontrolliert

Polizei hatte Youtube-Täterin kontrolliert

In der Nacht vor der Attacke auf die Zentrale der Videoplattform Youtube in Kalifornien hatte die Polizei nach eigenen Angaben die Angreiferin befragt. Auch der Vater hatte vor seiner Tochter gewarnt. Mehr