Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

17. Juli 2017 13:14 Uhr

Fahrzeugbrand

Feuerwehr evakuiert Wohnhaus nachdem ein Auto vollständig ausbrennt

In der Nacht auf Sonntag ist im Freiburger Stadtteil Betzenhausen ein Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache vollständig ausgebrannt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

  1. In der Nacht auf Sonntag musste die Feuerwehr ausrücken (Symbolbild). Foto: Thomas Kunz

Kurz nach 3 Uhr morgens riefen Anwohner der Thannhauserstraße in Betzenhausen die Polizei, da sie einen lauten Knall gehört hatten. Laut Angaben von Feuerwehr und Polizei hatte die Explosion mit dem Fahrzeugbrand zu tun.

Aufgrund der unmittelbaren Nähe zu einem Wohnhaus wurde dieses vorsorglich evakuiert, ein Übergreifen des Brandes auf Wohnungen konnte jedoch durch die Feuerwehr verhindert werden.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter 0761/882-5777 zu melden.


Werbung

Autor: BZ-Redaktion