Freiburg führend in Sachen Recyclingpapier

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 02. Oktober 2018

Freiburg

BERLIN. Die Initiative "Pro Recyclingpapier" (IPR) hat die Stadt Freiburg zum achten Mal in Folge zum "Mehrfachsieger" im Papieratlas-Städtewettbewerb erklärt. Damit wird das Bemühen der Kommunen ausgezeichnet, im Jahr 2017 den Papierverbrauch zu senken und die Quote an Recyclingpapier zu erhöhen. Betrachtet werden 93 deutsche Städte mit mehr als 50 000 Einwohnern. In den Verwaltungen der teilnehmenden Städte wird durchschnittlich zu 87,1 Prozent Recyclingpapier verwendet, das mit dem Blauen Engel gekennzeichnet ist. In Freiburg und den anderen vier Siegerstädten Essen, Bonn, Siegen und Solingen sind es 100 Prozent. Bei den Landkreisen belegt der Rhein-Hunsrück-Kreis mit einer Recyclingpapierquote von 100 Prozent in der Verwaltung und 17 Sonderpunkten den ersten Platz in der Auswertung.