Holz wird versteigert

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 18. Januar 2019

Freiburg

Mit Fest im Opfinger Wald.

FREIBURG-OPFINGEN. Im Opfinger Wald findet am Samstag, 19. Januar, wieder eine Holzversteigerung mit Waldfest statt. Ab 13 Uhr kommen unter Leitung des Städtischen Forstamts Freiburg und der Ortsverwaltung Opfingen etwa 100 Ster (Kubikmeter) Brennholz unter den Hammer. Die Freiwillige Feuerwehr Opfingen bewirtet ab 12 Uhr, Musik macht der Musikverein Opfingen. In diesem Jahr wird ausschließlich Eschenholz angeboten. Die Mindestpreise liegen bei 55 Euro pro Ster für einen Meter lange Holzscheite. Zudem wird Brennholz in langer Form zum Selbstzerkleinern angeboten (Rundholz mit bis zu sieben Metern Länge, das in Stapeln am Waldweg lagert; Mindestpreis: 33 Euro pro Ster). Der Versteigerungs- und Festplatz liegt am Wangener Weg. Dies ist, von Opfingen Richtung Freiburg fahrend, der erste Waldweg nach dem kleinen Baggersee (nächstgelegene Bushaltestelle: "Kleingärten" der Linien 32 und 33).