Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 14. Juni 2018

Freiburg

Pflegeheim St. Antonius — Musik von Schubert — Die Welle — Playbacktheater — Violine und Klavier

LITTENWEILER

Pflegeheim St. Antonius

Der Träger des Pflegeheims St. Antonius – der Verein Marienhaus St. Johann – und der Bürgerverein Littenweiler wollen am Freitag, 15. Juni, 16 bis 18 Uhr, den Bürgerinnen und Bürgern Littenweilers und allen weiteren Interessierten die verschiedenen Entwürfe und insbesondere den Siegerentwurf für den Neubau des Pflegeheims St. Antonius (die BZ berichtete) vorstellen. Die Ausstellung der Arbeiten findet in den Räumen des Pflegeheims St. Antonius (Stahlbad), Sonnenbergstraße 2, statt. Mitglieder des Vorstandes des Marienhaus-St.-Johann-Vereins und des Bürgervereins Littenweiler werden anwesend sein.

OBERAU

Musik von Schubert

Das Kôno Trio mit den international renommierten Musikern Shizuyo Oka (Klarinette), Johannes Blumenröther (Violine) und Nanotsu Miyaji (Klavier) spielt das Klaviertrio Es-Dur, Opus 100, D 929, von Franz Schubert am Freitag, 15. Juni, ab 17 Uhr in der Seniorenwohnanlage Wohnstift Freiburg, Rabenkopfstraße 2. Das Stück wurde 1827, ein Jahr vor Schuberts Tod, für Violine, Violoncello und Klavier komponiert. Die Klarinettistin Shizuyo Oka übernimmt mit der Bassklarinette die Cellostimme. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

ZÄHRINGEN

Die Welle

Die Theatergruppe der Jahrgänge 7 bis 10 der Freien Demokratischen Schule Kapriole spielt das Stück "Die Welle" nach dem gleichnamigen Roman von Morton Rhue (empfohlen ab zwölf Jahren) am Freitag, 15. Juni, Samstag, 16. Juni, und Sonntag, 17. Juni, je 19 Uhr, im Bürgerhaus Zähringen Freiburg, Lameystraße 2. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

WIEHRE

Playbacktheater

Die Freiburger Playbacktheatergruppe Blickwechsel bringt unter dem Motto "Schiefgegangen" im Café Artjamming, Günterstalstraße 41, am Freitag, 15. Juni, ab 20 Uhr die persönlichen Erlebnisse aus dem Publikum auf die Bühne. Der Eintritt kostet 7 bis 10 Euro (nach Selbsteinschätzung, nur Abendkasse).

WEINGARTEN

Violine und Klavier

In der Reihe "Klassik in Weingarten" spielt am Freitag, 15. Juni, 19.30 Uhr, im Mehrgenerationenhaus EBW, Sulzburger Straße 18, Eri Nohira (Klavier) die Beethoven-Sonate Nummer 13 Es-Dur sowie die "Estampes" von Debussy. Laura Mead (Violine) trägt zur Klavierbegleitung von Joachim Kist die Sonate f-Moll von Sergej Prokofiev vor. Eintritt frei, Spenden willkommen.