Kurz gemeldet

hos

Von hos

Di, 18. Februar 2014

Freiburg

Jedox wächst deutlich — Finanzierungssprechtag — Führungs-Fachwirtkurs — Debatte "Cost of Food"

Jedox wächst deutlich

Das Freiburger Softwarehaus Jedox AG ist im abgelaufenen Jahr deutlich gewachsen. 2013 lag der Umsatz nach Angaben des 2002 gegründeten Unternehmens, das auf Business-Intelligence-Lösungen (BI) spezialisiert ist, also auf die Analyse von Geschäftszahlen, bei rund 8,8 Millionen Euro. Das ist ein Plus von 10,1 Prozent. Besonders gut liefen die Geschäfte in der Schweiz, wo sich der Umsatz mehr als verdoppelt habe. Bei der Mitarbeiterzahl hat Jedox die 100er-Marke geknackt – und zählt nun 101 Beschäftigte.

Finanzierungssprechtag

Die Industrie- und Handelskammer bietet in Freiburg kostenfreie Beratungen im Bereich Standort- und Unternehmensförderung mit der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg und der L-Bank an. Der nächste Beratungssprechtag ist am Donnerstag, 20. Februar. Insbesondere gibt es dort Auskünfte zu den öffentliche Förderprogrammen bei Existenzgründungen, Existenzfestigungen und Betriebsübernahmen. Der Businessplan ist mitzubringen. Anmeldung:  0761 / 3858121.

Führungs-Fachwirtkurs

Die Freiburger Merianschule bietet ab September einen zweijährigen berufsbegleitenden Lehrgang an, der zum staatlich geprüften Fachwirt für Organisation und Führung qualifiziert, mit dem Schwerpunkt Sozialwesen. Das Schulgeld liegt bei 162 Euro pro Schuljahr. Dazu findet am Donnerstag, 20. Februar, um 19.30 Uhr ein kostenfreier, unverbindlicher Infoabend in den Schulräumen, Rheinstraße 3, statt. Weitere Infos unter  0761 / 2017781.

Debatte "Cost of Food"

Wie kommen die Preise von Lebensmitteln zustande? Welche versteckten Kosten – speziell sozialer und ökologischer Art – gibt es, die nicht in den Ladenpreisen enthalten sind? Um diese Fragen geht es bei der englischsprachigen Podiumsdiskussion "Cost of Food" (zu Deutsch: Kosten der Lebensmittel), zu welcher der Studiengang "Environmental Governance" der Uni Freiburg am Samstag, 22. Februar, ab 19 Uhr in den Paulussaal (Dreisamstraße 3) einlädt. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos: http://www.costoffood.org