Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

03. Februar 2017

Personalien

Marc Ullrich wird neuer Vorstand des Bauverein Breisgau

Marc Ullrich wird spätestens zum 1. August Vorstand der Wohnungsbaugenossenschaft Bauverein Breisgau. Das gab der Bauverein am Donnerstag bekannt. Ullrich folgt auf Reinhard Disch, der das Unternehmen mehr als 20 Jahre als geschäftsführender Vorstandsvorsitzender leitete und nun in den Ruhestand geht.

  1. Marc Ullrich Foto: Privat

Dischs Nachfolger war eigentlich schon gefunden: Markus Schwamm, zuvor Geschäftsführer der Städtischen Wohnbaugesellschaft Lahr, hatte im April 2016 beim Bauverein seine Arbeit aufgenommen, seit Juli war er Vorstandsvorsitzender. Allerdings wurde Schwamm bereits im Oktober seines Postens wieder enthoben. Er soll eigenmächtig gehandelt, falsch kalkuliert und umstrittene Entscheidungen getroffen haben.

Bei der Neubesetzung des Vorstands hat sich der Aufsichtsrat nun für einen Genossenschaftler entschieden: Der 39-jährige Ullrich leitet seit 2009 die traditionsreiche Wohnungsbaugenossenschaft Bau- und Sparverein Ravensburg. Seine Ausbildung absolvierte er bei der Familienheim-Rhein-Neckar in Mannheim.

Der Neubau bezahlbarer Mietwohnungen, eine faire Mietpreisgestaltung und das soziale Quartiersmanagement gehörten für Ullrich beim Bau- und Sparverein zu den wesentlichen Aufgaben der Mitgliederförderung.

Die Position des zweiten Vorstands soll in den kommenden Wochen neu besetzt werden.

Werbung

Autor: vö