MENSCHEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 10. Dezember 2018

Freiburg

Vorstand bestätigt

Der Trägerverein des Freiburger Frauen- und Kinderschutzhauses, der Frauen-Beratungsstelle und der Freiburger Fachstelle Intervention gegen häusliche Gewalt hat in einer Wahl seinen Vorstand bestätigt. Gewählt wurden Ellen Breckwoldt, Henriette Deil, Roswitha Hanselmann, Karin Seebacher und Roswitha Strüber.

Für Gleichstellung

Der Senat hat Regina Herzog zur Gleichstellungsbeauftragten an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg gewählt. Sie ist für die nächsten vier Jahre im Amt. Regina Herzog arbeitet an der Uniklinik Freiburg als Fachärztin für Transfusionsmedizin und Anästhesiologie. In ihrem neuen Amt möchte sie sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einsetzen. Es ist ihr außerdem wichtig, dass Studierende schon während des Studiums für Gleichstellung und Chancengleichheit sensibilisiert werden.

Neues Prorektorat

Gerhard Schneider, Inhaber der Professur für Kommunikationssysteme und Direktor des Rechenzentrums, ist vom Senat zum ersten Prorektor für Digitale Transformation der Universität Freiburg gewählt worden. Es handelt sich um ein nebenamtliches Prorektorat. Die digitale Transformation werde die Universität in den kommenden Jahren fundamental verändern, so Uni Rektor Hans-Jochen Schiewer in einer Pressemitteilung. Die Aufgabe des neuen Prorektorats bestehe darin, digitale Workflows zu etablieren, die Forschung und Lehre an der Uni entscheidend unterstützen.