Nachhaltigkeitspreis für Rathaus im Stühlinger

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Mo, 10. Dezember 2018

Freiburg

FREIBURG. Das 2017 eröffnete Rathaus im Stühlinger ist mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie "Nachhaltiges Bauen" ausgezeichnet worden. Es sei Beispiel für den Vorbildcharakter, den öffentliche Gebäude für die Umsetzung ökologischer und architektonischer Standards haben müssten, so die Jury. Das Rathaus erzeugt als erstes öffentliches Netto-Plusenergiegebäude der Welt im Laufe eines Jahres mehr Energie, als es verbraucht; die überschüssige Energie wird dabei ins Netz eingespeist. Der Preis wurde am Freitag in Düsseldorf vor 1200 Gästen verliehen, Baubürgermeister Martin Haag und Architekt Christoph Ingenhoven nahmen ihn mit anderen an der Planung Beteiligten entgegen. Ehrenpreise erhielten der Schauspieler Richard Gere, die Sängerin Angélique Kidjo sowie der Musiker Rea Garvey für soziales und ökologisches Engagement.