Hindenburgstraße

Radler rammt Auto und begeht Fahrerflucht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 20. April 2018 um 16:42 Uhr

Freiburg

Er war wohl mit Kopfhörern und Smartphone auf dem Rad unterwegs: Die Polizei sucht einen Radler, der in der Oberau ein Auto gerammt hat und danach Fahrerflucht begang.

Die Polizei sucht einen unfallflüchtigen Radfahrer, der am Donnerstag, gegen 16.15 Uhr, auf der Hindenburgstraße in der Oberau ein Auto beschädigt hat.

Wie der Geschädigte, ein 19-jähriger Autofahrer, der Polizei erklärte, habe er auf Höhe der Hindenburgstraße 8 einparken wollen. Er ließ einige Radler durch. Ein Radfahrer mit Kopfhörer, der ein Smartphone bediente, sei dann aufgefahren. Nach der Kollision sei der Radler geflüchtet. Der Mann fuhr mit freiem Oberkörper, er soll etwa 20 bis 30 Jahre alt gewesen sein, er trug eine knielange Hose, eine Spiegel-Sonnenbrille und keinen Helm.
Die Polizei bittet unter 0761/882-3100 um Hinweise.