Kurios

Zeugen für Tramunfall im Freiburger Zentrum gesucht

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Do, 13. Dezember 2018 um 12:27 Uhr

Freiburg

In der Innenstadt von Freiburg gab es einen Unfall von einer Straßenbahn mit einem Transporter. Der Tramfahrer hat nichts gemerkt, Fahrgäste bemerkten eine kaputte Scheibe.

Wo sich der Unfall am Mittwochmorgen genau ereignet hat, ist nicht ganz klar. Wie die Polizei meldet, kam es gegen 7.50 Uhr in "der Innenstadt (vermutlich Bertoldstraße) zum Zusammenstoß zwischen der Straßenbahn der Linie 3 und einem hellblauen Kleintransporter. Über den Wagen ist nichts Weiteres bekannt.

Weil eine Fensterscheibe der Straßenbahn splitterte, wurden Fahrgäste überhaupt auf den Unfall aufmerksam. Der sei dem Straßenbahnführer erst mit Verzögerung mitgeteilt worden, so die Polizei. Deshalb lägen auch keine näheren Informationen über das Geschehen vor. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0761/882-3100 zu melden.