ZUR PERSON: FDP schickt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 25. September 2013

Freiburg

Auf einer Mitgliederversammlung der FDP Freiburg vor der Bundestagswahl wurde der 24-jährige Erik Gundlach zum Kandidaten für die Europawahl im Mai 2014 gewählt. Gundlach studiert Französisch und Politik für das Lehramt an Gymnasien und wird im kommenden Jahr sein Referendariat beginnen.
In seiner Vorstellungsrede beschrieb er sich als überzeugten Europäer, der trotz Staatsschuldenkrise den Weg in Richtung einer politischen Union weiter gehen möchte. Erik Gundlach ist auch Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen in Freiburg. Seine wichtigsten Themen sind die Stabilität des Euro, um einer Inflation entgegenzuwirken und die Wettbewerbsfähigkeit Europas aufrechtzuerhalten sowie die Ausweitung und Stärkung der gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik in Europa.