Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

20. April 2017 14:45 Uhr

March for Science

Freiburger Professor: "Alternative Fakten sind auch in Deutschland verbreitet"

Aus einer Anti-Trump-Demo soll eine globale Bewegung werden. Am Samstag findet der "March for Science" erstmals in Deutschland statt – auch in Freiburg. Warum, erklärt Biologe Ralf Reski im Video.


Der March of Science beginnt am 22. April um 11 Uhr auf dem Platz der Weißen Rose. Über die Sedan-, Bertold- und Kaiser-Joseph-Straße geht es zum Augustinerplatz, auf dem die Abschlusskundgebung stattfindet. Redner werden unter anderem Uni-Rektor Hans-Jochen Schiewer und Kulturbürgermeister Ulrich von Kirchbach sein.

Mehr zum Thema:

Werbung

Autor: Florian Kech