Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

27. Juni 2012

NEUSTART: Wo geht’s ans Meer?

KOMÖDIE: "Copacabana".

  1. Foto: dapd

Die Tochter will heiraten, aber Mama ist zu durchgeknallt, als dass ihre Anwesenheit erwünscht wäre. Das sitzt! In Marc Fitoussis Komödie "Copacabana" spielt Isabelle Huppert (übrigens mit ihrer eigenen Tochter) eine Bohemienne, die sich plötzlich um Job und stabiles Leben bemüht. Sie soll im belgischen Seebad Oostende Kunden für Teilzeit-Ferienwohnungen akquirieren – aber so schnell lässt sich die chaotische Lebensart halt doch nicht abstreifen. . .

Werbung

Autor: bz