Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 30.05.2014

"Die zwei Gesichter des Januars" mit Viggo Mortensen

"Die zwei Gesichter des Januars" mit Viggo Mortensen

PSYCHODRAMA: Hossein Amini verfilmte "Die zwei Gesichter des Januars" von Patricia Highsmith. Mehr


Vom Feigling zum zeitreisenden Superhelden

Vom Feigling zum zeitreisenden Superhelden

ACTION: "The Edge of Tomorrow" von Doug Liman bietet gute Unterhaltung und einen überraschend uneitlen Tom Cruise . Mehr


„A Million Ways...“: Der Tod als Mittel der Komik

Parodie

„A Million Ways...“: Der Tod als Mittel der Komik

PARODIE: "A Million Ways...". Mehr


Die böse Fee als tragische Figur

Die böse Fee als tragische Figur

MÄRCHENFILM: "Maleficent". Mehr


WAS LÄUFT NOCH?

Kathedralen der Kultur Ungewöhnliches Filmprojekt von Wim Wenders, Robert Redford, Michael Glawogger, Michael Madsen, Margreth Olin und Karim Ainouz: Ihre Doku erforscht mit den Mitteln der 3D-Technik die "Seele" besonderer Bauwerke - von der ... Mehr

Mittwoch, 28.05.2014

Viggo Mortensen: „Ich hebe von jedem Film etwas auf“

Interview

Viggo Mortensen: „Ich hebe von jedem Film etwas auf“

TICKET-INTERVIEW: Viggo Mortensen über "Der Herr der Ringe" und "Die zwei Gesichter des Januars". Mehr


"A Million Ways...": Ein Feigling lernt Mut

Komödie

"A Million Ways...": Ein Feigling lernt Mut

KOMÖDIE: "A Million Ways...". Mehr


"Maleficent – Die dunkle Fee": Ein erstarrtes Herz lernt lieben

Märchenfilm

"Maleficent – Die dunkle Fee": Ein erstarrtes Herz lernt lieben

MÄRCHENFILM: "Maleficent – Die dunkle Fee". Mehr

Donnerstag, 22.05.2014

Neu im Kino: X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

Comicverfilmung

Neu im Kino: X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

Zum siebten Mal schlüpft Hugh Jackman in die Rolle des Mutanten Wolverine: Er wird aus der Zukunft in das Jahr 1973 geschickt. Denn in der Zukunft herrschen die Maschinen, die mit Robotern Jagd auf die Mutanten machen. Mehr


"Enemy": Das Unbewusste hat die Macht übernommen

Erotik-Thriller

"Enemy": Das Unbewusste hat die Macht übernommen

EROTIK-THRILLER: Denis Villeneuves "Enemy", die bizarr verrätselte Verfilmung von José Saramagos Roman "Der Doppelgänger". Mehr


"Words and Pictures": Romantischer Krieg der Künste

Drama

"Words and Pictures": Romantischer Krieg der Künste

DRAMA: "Words and Pictures". Mehr


It-Girl entdeckt seine Wurzeln

It-Girl entdeckt seine Wurzeln

DRAMA: "Paris um jeden Preis". Mehr


WAS LÄUFT NOCH?

Das magische Haus Belgischer Animationsfilm um das Haus eines alten Magiers als Paradies für Tiere und lebende Spielzeuge. (Ab 0) One Chance Feelgood-Movie von David Frankel über den Waliser Paul Potts, der 2007 "Britain's Got Talent" ... Mehr

Mittwoch, 21.05.2014

"Actionheld war nie mein Traum"

"Actionheld war nie mein Traum"

TICKET-INTERVIEW: James McAvoy über seine Rollen, seine Kollegen und die Lust auf Neues. Mehr


Der Raubtierkapitalismus frisst sich selbst

Der Raubtierkapitalismus frisst sich selbst

NEU IM KINO: Johannes Nabers glänzend besetzte Finanzgroteske "Zeit der Kannibalen". Mehr


"Urlaubsreif": Eine Safari der härteren Art

Komödie

"Urlaubsreif": Eine Safari der härteren Art

KOMÖDIE: "Urlaubsreif" von Frank Coraci. Mehr


NEUSTART: Chaos, Spuk und Spaß

NEUSTART: Chaos, Spuk und Spaß

ANIMATION: "Das magische Haus". Mehr

Montag, 19.05.2014

Wo liegt eigentlich Margate?

Wo liegt eigentlich Margate?

Politische Aktualität, die Attraktion des Faktischen und eine große künstlerische Leistung bei den Filmfestspielen in Cannes. Mehr

Samstag, 17.05.2014

Fascinating India (3D): An der Quelle der Spiritualität

Dokumentarfilm

Fascinating India (3D): An der Quelle der Spiritualität

NEU IM KINO: Der visuell brillante deutsche Dokumentarfilm "Fascinating India (3D)" ist in Freiburg zu sehen. Mehr


Kinderkino in Freiburg: „Der Fuchs und das Mädchen“

Koki

Kinderkino in Freiburg: „Der Fuchs und das Mädchen“

Das Kommunale Kino, Urachstraße 40, zeigt am Sonntag, 18. Mai, 15.30 Uhr, in seiner inklusiven Reihe "Kinderkino für Alle" den Film "Der Fuchs und das Mädchen" mit Untertiteln für Hörgeschädigte. Er erzählt die märchenhafte Geschichte der ... Mehr

Donnerstag, 15.05.2014

"Godzilla": Monster und Menschenfreund

Remake

"Godzilla": Monster und Menschenfreund

REMAKE: "Godzilla" von Gareth Edwards ist eine stimmige Verheutigung des Klassikers von 1954. Mehr


Watermark: Der Stoff, ohne den nichts existieren kann

Doku

Watermark: Der Stoff, ohne den nichts existieren kann

DOKU: "Watermark" von Jennifer Baichwal und Edward Burtynsky ist eine eindrucksvolle Hommage an das Element Wasser. Mehr


"Stereo": Zwischen Wahn und Wirklichkeit

Psychothriller

"Stereo": Zwischen Wahn und Wirklichkeit

PSYCHOTHRILLER: "Stereo" von Maximilian Erlenwein. Mehr


Kritik in Kürze

"Im Namen des...": Lichtklar, sensibel

Die polnische Regisseurin Malgorzata Szumowska ("Das bessere Leben") erzählt in "Im Namen des..." von einem unkonventionellen Jesuitenpriester, der in der Provinz ein Heim für schwer erziehbare Jugendliche leitet und mit den eigenen homosexuellen ... Mehr

Mittwoch, 14.05.2014

José Luis Valles Drama "Workers" erzählt von zwei Außenseitern

Kino

José Luis Valles Drama "Workers" erzählt von zwei Außenseitern

Der Regisseur José Luis Valle erzählt in dem Drama "Workers" von zwei Außenseitern. Mehr