Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 28.12.2013

Vier Jahre Europas Mittelpunkt

Vier Jahre Europas Mittelpunkt

Zwei Bücher beschreiben die vielfältigen Aspekte des Konstanzer Konzils vor 600 Jahren. Mehr


Der Schafstall des Herrn

Der Schafstall des Herrn

Georg Gottfried Gerner-Wolfhard erzählt die Geschichte des Protestantismus in Baden. Mehr


REGIO-SACHBUCH: Für Leute von heute

Liedpredigten

REGIO-SACHBUCH: Für Leute von heute

"Wer singt, betet doppelt" - in Anlehnung an jenes dem Kirchenvater Augustinus zugeschriebene Wort vereinigt das dem Germanisten Gerhard Kaiser posthum zugeeignete Büchlein Liedpredigten. Karl-Heinz Ronecker, der in Kirchzarten lebende einstige ... Mehr


Geschichte der Erfindungen: Von Tüftlern und Unternehmern aus der Region

Regio-Sachbuch

Geschichte der Erfindungen: Von Tüftlern und Unternehmern aus der Region

Von der Schwarzwälder Kuckucksuhr bis zur funkgesteuerten Quarzuhr: Baden-Württemberg ist zweifellos ein Land der Erfinder. Nicht nur das einheimische Erbe wird in "Einfach genial" von Jochen Fischer und Sabine Ries aufgelistet. Denn zahlreiche ... Mehr


REGIO-GESCHICHTE: Der Klang des Krieges

Militärmusik

REGIO-GESCHICHTE: Der Klang des Krieges

Oft wurde die Geschichte der napoleonischen Feldzüge erzählt. Doch seltener wird diese unter dem Aspekt der Musik reflektiert. In Napoleons Truppen aber spielten Militärmusiker eine nicht geringe Rolle. Zu Letzteren zählte der Klarinettist ... Mehr

Freitag, 27.12.2013

REGIOKRIMI: Es geht um Wurst, Salben und Salven

Salamitaktik

REGIOKRIMI: Es geht um Wurst, Salben und Salven

Drogenschmuggel, Waffenhandel, eine Lörracherin, die nach einer Kosmetikbehandlung die letzte Salbung braucht. Dies, weitere sieben Leichen und reichlich Knalleffekte sind die Zutaten zum siebten Fall, in den der Wiesentäler Testdieb Rainer Maria ... Mehr

Samstag, 21.12.2013

Es reicht völlig, einen Spaziergang zu beschreiben

Es reicht völlig, einen Spaziergang zu beschreiben

"Gespräch in der Nacht": Der russische Schriftsteller Iwan Bunin gräbt seine Figuren aus der Krume der dörflichen Realität. Mehr


In der Vogelschau

Die ewige Stadt Rom vom Hubschrauber aus gesehen. Mehr


Lesung mit Claudia Wenzel und Rüdiger Joswi

Breitnau und St. Blasien

Lesung mit Claudia Wenzel und Rüdiger Joswi

Eine vorweihnachtliche Lesung mit Claudia Wenzel und Rüdiger Joswig beginnt am Sonntag, 22. Dezember, um 15 Uhr in der Oswald-Kapelle Breitnau, Ravennaschlucht (auch um 20 Uhr im Kursaal im Klosterhof in St. Blasien). Info: Tel. 07652 /1206 ... Mehr

Mittwoch, 18.12.2013

Inge Jens liest im Winterer-Foyer

Theater Freiburg

Inge Jens liest im Winterer-Foyer

INGE JENS liest heute, Mittwoch, aus ihrem neuen Buch "Am Schreibtisch. Thomas Mann und seine Welt". Im Fokus der Tübinger Literaturwissenschaftlerin: die Exiljahre des Schriftstellers und seine enge Bindung an ein Möbelstück, das ihm in der ... Mehr

Dienstag, 17.12.2013

Mit den Augen reisen

Mit den Augen reisen

Finnen schwitzen in der Sauna. Sie haben Nordic Walking erfunden, fahren, laufen und springen aber auch viel mit Skiern. Niederländer treten eher in die Radpedale, tragen Käse umher und verkaufen Blumen. Die Polen angeln oder paddeln. ... Mehr


Zum Schluss wird alles gut

Krimi-Kurzgeschichten zu Weihnachten. Mehr

Samstag, 14.12.2013

Alles wird gut

Alles wird gut

Elizabeth Strout singt in "Das Leben natürlich" das Hohelied der Familie. Mehr


Der Denker auf Taubenfüßen

Nietzsche Werke „letzter Hand“

Der Denker auf Taubenfüßen

Die ersten beiden Bände der "Basler Ausgabe" von Friedrich Nietzsches Werken "letzter Hand". Mehr

Donnerstag, 12.12.2013

Der Entkrampfer

Der Entkrampfer

Joachim Radkaus Biographie des ersten Bundespräsidenten Theodor Heuss, der vor 50 Jahren starb. Mehr


Jazz’min Tutum: "Mein Leben ist Dub"

Poetry im PurPur Müllheim

Jazz’min Tutum: "Mein Leben ist Dub"

"MEIN LEBEN ist Dub": Die in Freiburg lebende Jamaikanerin Jazz'min Tutum tritt am Donnerstag, 12. Dezember, 20 Uhr, als Poetry-Performerin im PurPur in Müllheim auf. (FOTO: VERANSTALTER) Mehr

Dienstag, 10.12.2013

Arche Kinder Kalender 2014: Poesie aus 37 Ländern

Arche Kinder Kalender

Arche Kinder Kalender 2014: Poesie aus 37 Ländern

"Sternenfunkelnd steigt die Nacht - tief hinab in Schlucht und Bach". Manche Lyrik ist so schlicht wie dicht. Zusammen mit einer ausdrucksstarken Illustration in Plakatformat ergibt das einen tollen Wandgucker. 53 lustige und freche, ... Mehr

Montag, 09.12.2013

Wirbelsäulenspezialist Michael Pfeiffer hält Vortrag im Kreiskrankenhaus

Lörrach

Wirbelsäulenspezialist Michael Pfeiffer hält Vortrag im Kreiskrankenhaus

Im Rahmen des Gesundheitsforums hält Professor Dr. Michael Pfeiffer einen Vortrag im Kreiskrankenhaus Lörrach (5.OG) am Donnerstag, 12. Dezember, 19.30 Uhr. Pfeiffer, Chefarzt und Wirbelsäulenspezialist am Kreiskrankenhaus Lörrach, zeigt auf, wie ... Mehr

Samstag, 07.12.2013

Rezension

Jorge Semprúns Nachlassband "Überlebensübungen": Der Folter widerstehen

In den nachgelassenen "Überlebensübungen" erinnert sich Jorge Semprún noch einmal an Buchenwald. Mehr


Ein Zufall mit krassen Folgen

Franz Hohlers Roman "Gleis 4". Mehr


KINDERBUCH: Ein rätselhaftes Weihnachtsfest

Christian Löffelbein

KINDERBUCH: Ein rätselhaftes Weihnachtsfest

Archibald ist ein gemütlicher Wippwichtel, der gerne Detektivgeschichten liest, im wirklichen Leben aber keine große Aufregung mag: "Wie alle Wippwichtel hatte auch Archibald eine Vorliebe für behagliche Ruhe und ruhige Behaglichkeit". Das ändert ... Mehr


BUCHTIPP

BUCHTIPP

Hadids dynamische Linienführung Ihre futuristischen Entwürfe, die Linien und Winkel dort aufheben, wo sie der Betrachter erwartet, galten als nicht zu realisieren. Ihre außergewöhnliche Formensprache war umstritten. Heute ist Zaha Hadid eine ... Mehr

Freitag, 06.12.2013

Schwarze Seelen im Schwarzwald

Schwarze Seelen im Schwarzwald

Matthias Moors "Finstersee" ist ein Regiokrimi und ein baden-württembergischer Politthriller. Mehr


In den Körper geschrieben

"Wintergäste 2014" bieten sechs inszenierte Lesungen. Mehr

Donnerstag, 05.12.2013

Die Wiege unserer Kultur

"Alea iacta est" (Der Würfel ist geworfen), "Carpe diem" (Ergreife den Tag), "Heureka" (Ich habe es gefunden) oder "Panta rhei" (Alles fließt): Selbst im Web-Zeitalter sind diese geflügelten Worte noch im Schwange, obwohl sie der Antike ... Mehr