Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

28. Juli 2012

Schlössle

Satire von Peter Spielbauer bei den Kulturtagen Laufenburg

  1. Foto: Veranstalter

Der Alltagsforscher und Konstrukteur satirischer Objekte, Peter Spielbauer, präsentiert sein neuestes Bühnenprogramm "Das Flatte Blatt" am Donnerstag, 2., und Freitag, 3. August, jeweils ab 20 Uhr im Schlössle bei den Kulturtagen Laufenburg. Seine Freude über das Medium Papier und seine Verblüffung über die bisher erreichte Kulturstufe verteidigt er gegen pessimistische Scheuklappigkeit und frustrierte Götter. Im herzhaften Umgang mit der Materie verschmurgelt er federleichte Tänze mit brachialen Exzessen zu einem vergnüglichen Theaterabend. Spielbauer ist ein uneinordentlicher Mensch, dem viel Unerklärliches einfällt und er bringt es auf geniale Weise unter die Leute. Karten: Buch & Café am Andelsbach, Telefon 07763/21155. (FOTO: VERANSTALTER)

Werbung

Autor: bz