Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

04. April 2014

Käse, Trödel, Blütenpracht

Garten- und Antikmarkt, Naturheiltage, Schaukäsen: Veranstaltungen in Endingen am Wochenende.

  1. Blühendes Endingen mit geschmückten Brunnen, verkaufsoffenem Sonntag, Antikmarkt und den Kaiserstühler Naturheiltagen. Foto: G&H

  2. Blühendes Endingen mit geschmückten Brunnen, verkaufsoffenem Sonntag, Antikmarkt und den Kaiserstühler Naturheiltagen. Foto: G&H

Da blüht Dir was. So ein Käse. Oder lieber: trödel mal rum? Zahlreiche Überschriften ließen sich für Berichte über Endingen an diesem Wochenende finden. Aber nein, wir betrachten das Ganze natürlich ganz brav und informieren sachlich: Blühendes Endingen – so lautet der offizielle Titel der Aktionstage. Ob Gartenmarkt, Naturheiltage, Wiedereröffnung des Käsereimuseums oder ein Antikmarkt – in dem schmucken Städtchen am Kaiserstuhl ist was geboten.

Zunächst einmal grünt und blüht es beim Gartenmarkt auf dem Marktplatz: Blumen, Kräuter und vieles mehr rund um das Thema Garten gibt es dort zu sehen. Ideen und Produkte für Haus, Hof, Garten und Terrasse machen Lust auf Frühling und Sommer. Aber auch die vier historischen Brunnen und rund 25 Laternen in der Altstadt werden geschmückt.

Wer an diesem Wochenende durch die größtenteils gesperrte Innenstadt schlendert, kann auch entdecken, welche vielfältigen kulinarischen Angebote die Gastronomie auf den Straßen und Plätzen macht – saisonal und regional lautet das Motto.

Werbung


Und weil zu einem guten Essen in Südbaden auch ein guter Wein gehört, sind die Weingüter und die Winzergenossenschaft auf dem Marktplatz vertreten.

Ebenso wie der Wein hat auch die Käseherstellung eine lange Tradition in der Region: Im wiedereröffneten Käsereimuseum wird anschaulich Geschichte erzählt und an beiden Tagen können Interessierte beim Schaukäsen dabei sein. Bastel- und Spielangebote für Kinder und Aktionen in den Endinger Museen runden das Programm in der Altstadt ab.

Rund um die Martinskirche findet an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr ein Antikmarkt statt. Bei der Antik- und Sammlerbörse bieten rund 50 Händler aus ganz Deutschland Antiquitäten und Trödel aus Biedermeier, Jugendstil, Art Deco, den 1950er und 60er Jahren an.

Gleichzeitig finden in der Stadthalle am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr die Kaiserstühler Naturheiltage statt – mit einer Ausstellung, mit Präsentationen, Vorträgen und Seminaren rund um die Themen Natur, Heilen und Gesundheit.

Blühendes Endingen, Altstadt, Sa, 5. April und So, 6. April, verschiedene Veranstaltungen, Infos unter: http://www.endingen.de

Autor: bz