Irrfahrt am Sonntagabend

Autofahrer rammt in Friesenheim Baum, Schild und Autos

wk

Von wk

Mo, 04. Dezember 2017 um 08:24 Uhr

Friesenheim

Unter Alkoholwirkung ist offensichtlich ein Autofahrer gestanden, der am Sonntagabend kurz nach 21 Uhr einen Verkehrsunfall in der Friesenheimer Adlerstraße verursacht hat.

FRIESENHEIM (BZ). Der Clio-Fahrer war offenbar mit weit überhöhter Geschwindigkeit von Süden her nach Friesenheim eingefahren. Nach der Verkehrsinsel in Höhe der Abzweigung zur Rösslegasse kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fällte einen Baum sowie ein Bushaltestellenschild, ehe er gegen zwei parkende Autos krachte. Dabei überstand er den Unfall weitgehend unverletzt.