RATSNOTIZEN

Reiner Beschorner

Von Reiner Beschorner

Mi, 12. September 2018

Friesenheim

FRIESENHEIM

Gefrustete Anwohner

In der Gemeinderatssitzung wollte ein Anwohner wissen, was die Verwaltung tun werde, um die Anwohner rund um das Gasthaus Löwen in der Friesenheimer Hauptstraße vor nächtlichem Lärm zu schützen. Weil die Auflagen, Fenster und Türen geschlossen zu halten, vielfach ignoriert würden, komme es an Wochentagen oft bis drei Uhr, an Wochenenden sogar bis fünf Uhr in der Frühe zu Ruhestörungen. Die Polizei zu rufen, bringe nichts, weil nach deren Aussage das Ordnungsamt zuständig sei. Einmal sei er sogar "gebeten" worden, nicht mehr anzurufen, so der Zuhörer. Bürgermeister Erik Weide zeigte volles Verständnis und versicherte, die Verwaltung werde mit dem Ordnungsamt alles in ihrer Macht stehende unternehmen, um das Problem zu beseitigen. Es hätten auch Kontrollen stattgefunden, deren Ergebnisse jedoch erst noch ausgewertet werden müssen, meinte Weide.

Abgesegnet

Zustimmung hat der Tätigkeitsbericht des Jugendreferenten Andreas Pahlow und dessen Konzeption für eine Einbindung der Jugend in die Kommunalpolitik gefunden. Der Beschluss wird am 24. September gefasst.