Führungen am ersten Advent

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 01. Dezember 2018

St. Märgen

Klostermuseum in St. Märgen hat am Sonntag geöffnet / Weihnachtsmarkt im Klosterhof.

ST. MÄRGEN (BZ). Das Klostermuseum in St. Märgen öffnet am morgigen Sonntag, 2. Dezember, von 10 bis 17 Uhr seine Türen und bietet verschiedene Themenführungen an.

An diesem Tag findet in St. Märgen im historischen Klosterhof auch der kunsthandwerkliche Weihnachtsmarkt statt und die Gäste können das Museum im Alleingang oder in einer Themen-Führung kennenlernen, teilt die Gemeinde St. Märgen mit. Die Schwerpunkte des Museum sind "Die Schwarzwälder Uhr", "Der Uhrenhandel", "Schwarzwälder Hinterglasmalerei", "Matthias Faller – der Klosterbildhauer" sowie sakrale Kunst und Volksfrömmigkeit.
» 10.15 bis 11.30 Uhr Führung durch die Museumslandschaften St. Märgen
11.45 bis 13 Uhr Führung durch die Museumslandschaften St. Märgen
» 13 bis 14 Uhr Themenführung: "Der Traum des Andreas Löffler" – Leben und Schicksal eines Uhrenhändlers aus St. Märgen
14 bis 15 Uhr Themenführung: "Flöten-, Glocken- & Saitenspiel – Den wundervollen Klang der Musik- und Spieluhren erleben
» 15 bis 16 Uhr Themenführung: "Weltweiter Uhrenhandel" Faszination pur!
16 bis 17 Uhr Themenführung: Reinschnuppern in die Museumslandschaft St. Märgen – es lohnt sich

Eintritt je Führung sechs Euro pro Person, Sonderführungen auf Anfrage unter der Nummer Tel. 07669/91180, rathaus@st-maergen.de oder http://www.kloster-museum.de