Gäste elektrisch gewinnen

Hans-Peter Müller

Von Hans-Peter Müller

Fr, 31. August 2018

Bad Krozingen

E-BIKE-TOURISMUS II: Kur und Bäder GmbH baut Radangebot aus.

BAD KROZINGEN (hpm). Nicht nur US-Gäste haben das E-Bike als Mittel der Wahl für Ausflüge entdeckt. Die Bad Krozinger Kur und Bäder GmbH sieht in der elektrisch unterstützten Fortbewegung hoch zu Stahlross das Mittel der Wahl, um ihr Angebot auszuweiten, wie Kurdirektor Rolf Rubsamen jetzt bei einer Pressekonferenz darlegte.

In einer Zeit, in der laut einer Studie von Bitkom Research bereits 22 Prozent der Menschen ab 65 Jahre mit einem E-Bike gefahren sind, aber auch jüngere Technikbegeisterte sich fürs Genussradeln mit dem E-Bike begeistern können, sicher nicht der schlechteste Ansatz, um das Tourismus-Geschäft anzukurbeln, bietet sich die Region mit der Oberrhein-Ebene, den Hügeln des Markgräflerlands und den Schwarzwald-Gipfeln als abwechslungsreiche Radfahr-Destination geradezu an. Auch wenn er bei der Radwege-Infrastruktur durchaus noch Verbesserungsmöglichkeiten sieht, hält Rubsamen das Angebot mit einer Vielzahl möglicher Strecken und ergänzenden Optionen wie der bereits 10 000 mal verkauften Radwanderkarte der Region für attraktiv genug, um es als Basis für eine Ausweitung des Rad-Tourismus zu machen.

Inzwischen warten neben rund 20 normalen Rädern zehn vom örtlichen Radhandel betreute E-Bikes am Kiosk bei der Tourist-Info am Kurpark darauf, ausgeliehen zu werden. Nicht nur von Kurgästen im Übrigen, sondern gerne auch von Einheimischen, die einfach mal die elektrische Variante des Drahtesels für maximal 30 Euro am Tag ausprobieren wollen.

Dazu kommen Ladestationen bei der "Vita Classica" sowie Beratungen für komplette Touren für Gruppen aller Art. Mitarbeiter der Kur und Bäder GmbH sind E-Bike-Botschafter und -Guides und können die Räder auf dem Weg zur Arbeit testen. Da auch hiesige Übernachtungsbetriebe mit Radverleih, Reparatur- und Bewachungsservice mitzögen, sieht Rubsamen große Chancen, das touristische Profil der Kurstadt radelnd zu schärfen.

E-Bike-Reservierungen sind beim Radverleih der Familie Maier täglich von 9 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr sowie telefonisch unter Tel. 07633/15739 möglich.

Betreute E-Bike-Touren
für Übernachtungsgäste, aber auch für Einheimische werden regelmäßig mittwochs angeboten. Die nächste Termine sind am 12. und 26. September sowie am 10. Oktober, Anmeldung bei der Tourist-Info: Tel. 07633/4008-163.