Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

22. August 2017 11:04 Uhr

Fischer Küchen

Gaggenau – High-End Küchengeräte mit Tradition und aus der Region

Mit Hämmern und Nägeln fing im 17. Jahrhundert alles an. Mitte der 1950er Jahre wurde Gaggenau zum Marktführer in Sachen Einbauküchen. Fischer Küchen setzt auf das Familienunternehmen aus der Region.

  1. High-End Küchengeräte von Gaggenau sind nicht nur funktional, sondern sehen auch fantastisch aus. Foto: Gaggenau

  2. High-End Küchengeräte von Gaggenau sind nicht nur funktional, sondern sehen auch fantastisch aus. Foto: Gaggenau

Klares Design und hochwertige Technik – darauf hat das Unternehmen Gaggenau seit Jahrzehnten seinen Fokus. Das Ziel: Eine Profiküche für den Privatgebrauch, langlebige und stabile Einbaugeräte, die in jede Küche passen. Das aktuelle Sortiment beinhaltet unter anderem Backöfen, Dampfbacköfen, Espresso-Vollautomaten, Kochfelder und Weinklimaschränke. Auch neue und innovative Geräte wie Vakuumier- und Wärmeschubladen gehören in das Repertoire des Unternehmens bei Rastatt.

Für Fischer Küchen, mit ihrem Anspruch an hochwertig verarbeitete Endprodukte, ist das Unternehmen Gaggenau der perfekte Partner. Noch dazu kommt das Unternehmen aus der Region, die Vertriebswege sind somit extrem kurz. Und auch die Philosophien der beiden Unternehmen gleichen sich in vielen Punkten enorm. Der Genuss und der Komfort der eigenen Küche soll für den Kunden jederzeit im Vordergrund stehen.

Die neuesten Geräte können Sie jederzeit in den Fischer Küchenateliers oder bei den Messeständen von Fischer Küchen auf vielen Küchenmessen in Südbaden begutachten. Zu einer Liste aller Küchenmessen geht es ganz bequem hier.

Werbung