Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

17. August 2012 10:54 Uhr

Klassifizierung

Gemeinde profitiert vom Ansehen

ÜHLINGEN-BIRKENDORF (bbr). "Wir sind alle Sieger"! Mit diesen Worten zollte Bürgermeister Thomas Fechtig den Vermietern Anerkennung, die ihre Ferienwohnungen der strengen Prüfung des Deutschen Tourismusverbandes unterzogen.

  1. Elf Vermieter ließen ihre Ferienwohnungen vom Deutschen Tourismusverband klassifizieren. Im Rathaus wurden die Urkunden übergeben. Foto: Birgit Rüde

ÜHLINGEN-BIRKENDORF (bbr). "Wir sind alle Sieger"! Mit diesen Worten zollte Bürgermeister Thomas Fechtig den Vermietern Anerkennung, die ihre Ferienwohnungen der strengen Prüfung des Deutschen Tourismusverbandes unterzogen. Diese Qualifizierung bedeute nicht nur für die Vermieter Anerkennung, auch die Gemeinde profitiere vom Ansehen.

150 Kriterien, so Annette Schwarz von der Touristinformation, wurden anhand eines Kataloges und vor Ort überprüft. Es gehöre auch Überwindung dazu, die Prüferin hinter die Kulissen schauen zu lassen und die Wohnungen vor Ort einer strengen Kontrolle zu überlassen. Dieses Qualitätsversprechen müsse nicht nur gegeben, sondern auch gehalten werden, es sei aber eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich von anderen Unterkünften abzuheben. Ein Paradebeispiel sei in diesem Zusammenhang die Familie Ebi, die nicht nur ihre Ferienwohnungen klassifizieren ließ, sondern auch von der Landesgemeinschaft "Urlaub auf dem Bauernhof" als "Anerkannter Urlaubs- bauernhof" ausgezeichnet wurde.

Ursula Ortlieb vom Tourismusverein Ühlingen-Birkendorf betonte, dass Qualität heute immer mehr gefragt sei. Sie sei ein Garant für Wohlbefinden und Zufriedenheit der Gäste. So ging vielen Vermietern auch nach 40 Jahren in diesem Geschäft die Freude nicht verloren. Erfreulich sei, dass nicht nur "alte Hasen" ihre Unterkünfte klassifizieren lassen, sondern dass wieder zwei neue Vermieter dazugekommen sind.

Werbung


Drei- und Viersterne Ferienwohnungen haben Familie Helmut Böhler, der Landgasthof Rössle, der auch als Gasthof anerkannt wurde, und Familie Moranz aus Berau. In Ühlingen wurden die Wohnungen Haus Fechtig von Familie Fischer und Haus zur Eule von Familie Christen ausgezeichnet. Die Ferienwohnungen Schropp, das Gästehaus Dörflinger, das Haus Ortlieb, das Kaiserhaus und die Ferienwohnung zum "Kuckkuck" in Birkendorf erhielten ebenso ihre Auszeichnungen wie der Ferienhof Ebi aus Obermettingen.

Elf Betriebe haben sich an der Klassifizierung beteiligt. Damit werden in der Gemeinde 12 Viersterne- und 12 Dreisternewohnungen angeboten. Der Tourismusverein unterstützte die Klassifizierung auch finanziell, 25 Prozent der Kosten, rund 677 Euro, wurden von der Gemeinde übernommen.

Autor: Birgit Rüde