Sammlung wird für guten Zweck aufgelöst

jew

Von jew

Do, 10. Juli 2014

Görwihl

GÖRWIHL-RÜSSWIHL (jew). Röhrenradios für Liebhaber, alte Nähmaschinen, Bügeleisen und einiges mehr: Gregor Dannenberger hat in den letzten 30 Jahren das "Rüßwihler Müllmuseum" aufgebaut. Nun vergibt er einen Teil seiner großen Sammlung für einen guten Zweck. Zum Stöbern eingeladen sind Besucher bei der Hausnummer 44 am Samstag, 12. Juli, während des Dorffestes. Der Erlös geht an die Nachsorgeklinik Tannheim.