Einbruchserie

Unbekannte durchbrechen Supermarkt-Mauer in Gottenheim

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 04. Dezember 2017 um 15:21 Uhr

Gottenheim

Es war die gleiche Vorgehensweise: Wie schon ein paar Nächte zuvor in Nimburg haben Unbekannte in der Nacht auf Donnerstag die Mauer eines Lebensmittelmarktes in Gottenheim durchbrochen.

In der Nacht auf Donnerstag wurde der Netto-Lebensmittelmarkt am Ortsausgang von Gottenheim in Richtung Bötzingen von Einbrechern heimgesucht, teilt die Polizei mit. Die unbekannten Täter durchbrachen auf der Westseite des Gebäudes die Außenmauer mit Werkzeug und gelangten so in den Bürotrakt. Hier wurde die Tür zu einem Büro der Marktleitung aufgebrochen. Wie sich herausstellte, wurde allerdings nichts entwendet; möglicherweise wurden die Täter gestört, vermutet die Polizei. Ein ganz ähnlicher Einbruch in den Netto-Lebensmittelmarkt in Nimburg hatte sich erst in der Nacht zum Sonntag, 26. November, ereignet.

Hinweise bitte an den Polizeiposten in Bötzingen, Tel. 07663 6053-0