Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

20. März 2017 12:14 Uhr

Grenzach-Wyhlen

Drei Einbrüche in drei Tagen

Drei Einbrüche haben sich in der Zeit von Mittwoch bis Freitag in Grenzach-Wyhlen ereignet. Zweimal flüchteten die Täter vermutlich, ohne etwas gestohlen zu haben.

  1. Foto: dpa

Zwischen Mittwoch, 18 Uhr, und Freitag, 16.30 Uhr, sind Unbekannte laut Polizei in ein Haus im Bandweg durch ein gekipptes Fenster eingebrochen. Es sei noch nicht bekannt, ob etwas gestohlen wurde.

Am Freitagabend, gegen 19.30 Uhr, habe ein unbekannter Täter die Fensterscheibe eines Anwesens in der Gewerbestraße eingeschlagen. Dort löste die Alarmanlage aus, woraufhin der Täter vermutlich ohne Diebesgut flüchtete.

Einen weiteren Einbruch gab es laut Polizei am Freitag in der Steingasse. Ein Unbekannter hebelte zwischen 15.30 und 20.40 Uhr ein Fenster auf und entwendete Bargeld und Schmuck.

Werbung

Autor: bz