Lise-Meitner-Gymnasium

Schüler singen mit Rapper MoTrip

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 31. Juli 2015 um 12:35 Uhr

Grenzach-Wyhlen

Selbstlos heißt der Song des Rappers MoTrip, auf dem die etwa 175 Fünft- bis Siebtklässler des Lise-Meitner-Gymnasiums den Chor sangen. Als Dank erhielt jeder von ihnen am letzten Schultag von MoTrips Plattenfirma Universal eine CD seines neuen Albums Mama geschickt. Die Aufnahme entstand im März im Musiksaal der Schule und wurde in Berlin zum Song dazugemischt. Das Album stieg in den deutschen Charts auf Platz drei ein. Den Kontakt vermittelte David Vogt. Der Sohn des Musiklehrers Thomas Vogt ist Musikproduzent in Berlin (http://www.beatgees.com ) und fragte den Kinderchor des Lise-Meitner-Gymnasiums, ob Interesse am Projekt besteht.