Gürtel haben neue Farben

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 12. Oktober 2018

Lenzkirch

Kappler Karatekas schließen Anfängerkurs erfolgreich ab.

LENZKIRCH-KAPPEL (BZ). Die Karateabteilung im Sportverein Kappel hat einen weiteren Anfängerkurs mit den Gürtelprüfungen erfolgreich abgeschlossen. Die seit Januar 2018 laufenden Anfängerkurse für Kinder und Jugendliche der Karateabteilung HakuRyûKan" im SV Kappel gingen somit erfolgreich zu Ende. Die Prüfungen wurden von Abteilungsleiter Anton Sàlat, der eine Prüfungslizenz im Deutschen JKA-Karate Bund besitzt, sowie Trainer Oliver Sommer abgenommen. Insgesamt zwölf Kinder und Jugendliche traten zu dieser Prüfung an, und nach Absolvieren der vorgeschriebenen Übungen in Kihon (Grundschule), Kumite (Partnerübungen) und Kata (Form) nahmen alle stolz ihre Urkunden und den errungenen neuen Gürtel entgegen.

Den 9. kyu und damit den Weißgurt absolvierten Ersan Köycü aus Lenzkirch, Maximilian Pasik aus Saig, sowie Mick Watzek aus Friedenweiler. Den 8. kyu und damit den gelben Gürtel erreichten Akika Grüninger aus Lenzkirch, Carolin Wiehl aus Löffingen, Lena Pickert aus Friedenweiler, Michelle Pasik aus Saig, Jana Widegger aus Feldberg, sowie Loek Philipsen aus Altglashütten.

Durch den Prüfungsabschluss haben diese Karatekas die Berechtigung zum Beitritt zur Karateabteilung erworben.

Für am Karatesport interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene besteht jederzeit die Möglichkeit zu einem Schnuppertraining in Kappel. Genauere Informationen unter http://www.karate-kappel.de