Golfen für guten Zweck

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 20. August 2018

Gutach im Breisgau

Golfclub Gütermann spendet 2600 Euro an Kinderschutzbund.

GUTACH/WALDKIRCH (BZ). Zum dritten Mal fand das "Charity Golf & Genuss Turnier" im Golfclub Gütermann Gutach (GGG) statt.

Über 100 Golfer traten zu dem beliebten Turnier bei herrlichem Sommerwetter an. Der Erlös aus den Turniergebühren und aus einer Tombola in Höhe von 2 600 Euro wurde an den Kinderschutzbund in Waldkirch gespendet.

GGG-Präsident Horst Strecker bedankte sich bei den Spendern und Unterstützern des Turniers und übergab den symbolischen Scheck der Vorsitzenden des Vereins Dr. Silvia Kraus. In ihrer Ansprache führte Kraus aus, dass es für viele zwar kaum vorstellbar sei, doch auch in unserer Region viele Kinder an Armut leiden würden. Das Geld werde für soziale Projekte verwendet, wie zum Beispiel die Unterstützung bedürftiger Schüler mit Sachleistungen. Aufgabe des Kinderschutzbundes sei es zudem, Kinder und Eltern zu beraten, Tagesmütter und Babysitter zu vermitteln und in schwierigen Situationen helfend zur Seite zu stehen.

Info: Weitere Informationen über den Kinderschutzbund sind nicht nur über die Homepage des Vereins erhältlich, http://www.kinderschutzbund-waldkirch.de gemeinsam mit der "Waldkircher Tafel" wird sich der Kinderschutzbund Waldkirch am Samstag, 15. September, an einem Infostand auf dem Waldkircher Wochenmarkt auch präsentieren und für Fragen zur Verfügung stehen.