Handys weg

Haagener Fußballspieler werden während des Trainings bestohlen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 17. Januar 2019 um 11:19 Uhr

Lörrach

Während sie in der Schlossberghalle in Lörrach-Haagen trainiert haben, wurden Fußballspieler bestohlen. Sie bemerkten den Täter, doch er konnte entkommen.

Während eines Fußballtrainings hat ein bislang Unbekannter aus den Umkleidekabinen in der Schlossberghalle in Lörrach-Haagen mehrere Rucksäcke entwendet, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Etwa gegen 20 Uhr wurde eine fremde Person in der Halle bemerkt, welche sich dort umsah. Wenig später bemerkten die Fußballer, dass es in der Umkleidekabine zum Diebstahl gekommen war. Es fehlten insgesamt drei Rucksäcke. Diese konnten Polizeiangaben zufolge im Umfeld der Halle aufgefunden werden. Daraus wurden jedoch zwei Handys und etwas Bargeld gestohlen.

Der mögliche Täter wurde beschrieben als männlich, etwa 50 Jahre alt, dunkle, leicht gräuliche, kurze Haare, etwa 1,70 Meter groß und schlank. Er war komplett in schwarz gekleidet. Das Polizeirevier Lörrach, Telefon 07621/176-500, sucht Zeugen.